RE: Tuniberg Express

#91 von Joachim , 12.12.2009 22:15

[quote="Florian Fuss"]Also so ein Durcheinander wie auf den Tuniberg-Express Linien (inkl. Nachtbusverkehr) habe ich noch nie erlebt. Von 131 bis Linie X und noch mehr..
Vielleicht sind das ja die VAG Versuchslinien?

Das geht ja noch weiter. Guck Dir mal den Liniennetzplan des RVF an, besonders die Strecken Merdingen-Wasenweiler, Merdingen-Ihringen, Gündlingen-Ihringen. Da existieren jede Menge Phantasielinien, die über keine einzige Haltestelle und keinen irgendwo auffindbaren Fahrplan verfügen.

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#92 von Florian , 12.12.2009 23:17

DAS ist mir auch schon aufgefallen. Zum Teil sind dort Busstrecken eingezeichnet, die ziemlich skuril sind.
Vielleicht unbenummerte Schulbusse, die dort fahren ?!

Man weiß es nicht genau!

Florian  
Florian
Beiträge: 542
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#93 von Joachim , 25.12.2009 19:16

Pünktlich zu Weihnachten gab es noch ein neues Fahrzeug. Es ist wieder ein LE-Ü. Er wirbt für den Nachtexpress. Diese Nachtexpress-Werbung ist erstmalig nicht mehr auf blauem, sondern auf rotem Hintergrund. FR-JK 25

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#94 von Joachim , 30.12.2009 20:34

Ich habe am PC zwei Boxen, die meistens eingeschaltet sind. Außer dem bekannten Geräusch vom zufällig daneben liegenden Handy gab es früher nie Störungen.

Seit wenigen Wochen ist ein neues Phänomen aufgetreten. Ein sehr lautes Brummen in den Boxen trat mittlerweile viermal auf. Das seltsame: jedesmal wenn es so stark brummte, fuhr ein Tuniberg Express vor dem Haus vorbei und wie der Bus sich entfernte, verschwand auch das Brummen wieder.

Da täglich etliche Busse vorbeifahren und es vergleichsweise selten brummt, mein Verdacht: kann es sein, dass es brummt wenn der Fahrer gerade vom Bus aus ein Schwätzerle per Funk mit einem Kollegen abhält? Hat sich in den letzten Wochen an den Funkgeräten etwas geändert? Oder hat ein Funkgerät einen Defekt?

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#95 von Florian , 30.12.2009 23:45

Tja, schwierige Frage. Die Fahrzeuge der VAG haben i.d.R. 2 Funkantennen für den Nahbereichsfunk und für den Kontakt mit der Verkehrsleitstelle.

Was nun das Brummen verursacht, weiß ich überhaupt nicht.

Florian  
Florian
Beiträge: 542
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#96 von Florian , 02.01.2010 22:19

[quote:xdm9z[album]5[/album]]Joachim: Pünktlich zu Weihnachten gab es noch ein neues Fahrzeug. Es ist wieder ein LE-Ü. Er wirbt für den Nachtexpress. Diese Nachtexpress-Werbung ist erstmalig nicht mehr auf blauem, sondern auf rotem Hintergrund. FR-JK 25[/quote:xdm9z[album]5[/album]]

Der 131er wirbt für den Nachtbus Neptun und der 135er für den Nachtbus Mars.
Ob die die Kurse dann auch entsprechend auf dem jw. Nachtbus einteilen?

Florian  
Florian
Beiträge: 542
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#97 von Joachim , 03.01.2010 11:35

Zitat von Florian
Der 131er wirbt für den Nachtbus Neptun und der 135er für den Nachtbus Mars.
Ob die die Kurse dann auch entsprechend auf dem jw. Nachtbus einteilen?



Ich bin mir nicht so sicher, ob das mit der Quoterei im Forum so klappt wie es mal gedacht war.

Dass die beiden so als Nachtbusse fahren, kann ich mir vorstellen. Beim 118 war das auch oft, allerdings nicht immer, der Fall.

Ich gehe aber zu diesen Zeiten und bei so unmenschlichen Temperaturen mir das Schauspiel nicht ansehen. Zu der Zeit jagt man ja nicht mal den Hund auf die Straße. Und wer weiß, nach allen Erlebnissen mit Mars und Neptun, ob die überhaupt noch fahren ...

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#98 von Joachim , 01.03.2010 20:43

Interessant für den Freund des ganz besonderen ist wieder folgendes, das man seit einiger Zeit in den Nachtbusfahrplänen auf der Homepage der VAG finden kann:

Um 02:00 startet N46 vom Bertoldsbrunnen, ist um 02:09 in Umkirch Adler, um 02:20 in Sankt Nikolaus und so weiter, ganz normal.

Ebenfalls um 02:00 startet N47 vom Bertoldsbrunnen, ist, etwas langsamer, erst um 02:10 in Umkirch Adler. Dann dreht N47 aber ganz mächtig auf. Jeder Porsche-Carrera-Fahrer ist eine Schnecke gegen N47. Denn N47 ist in zwei Minuten von Umkirch Adler in Sankt Nikolaus, nachdem er den N46 rasant überholt hat. Sind RTL und die anderen Kandidaten von der Presse eigentlich schon informiert, dass da Nachtbusse mit annähernder Schallgeschwindigkeit von Umkirch über Waltershofen nach Sankt Nikolaus rasen? Und damit nicht genug: von Sankt Nikolaus bis Gottenheim Umkircher Straße geht’s anschließend in gerade mal vier Minuten. Das soll ein Carrera-Pilot erst mal nachmachen!

Wer um 02:10 keine Zeit hat, um ab Umkirch den rasenden N47 zu bewundern, kann dies um 03:43 tun. Da rast er nämlich wieder so schnell durch unsere nächtliche Regio.

Den Fahrplan für den rasenden N47 gibt es auf http://www.vag-freiburg.de/uploads/media/N47_01.pdf
und hier.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
N47_01.pdf
 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#99 von Joachim , 13.03.2010 17:56

Auf dem Betriebshof steht ein Midibus in silberner Lackierung. Von der Straße aus kann man das Kennzeichen nicht lesen.

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#100 von Florian , 13.03.2010 23:05

Zitat von Joachim
Auf dem Betriebshof steht ein Midibus in silberner Lackierung. Von der Straße aus kann man das Kennzeichen nicht lesen.



Vielleicht wurde der für ne neue Nachtbuslinie beschafft Jetzt kommt dann bestimmt der Nachtbus Uranus nach Wasenweiler

Florian  
Florian
Beiträge: 542
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#101 von Joachim , 14.03.2010 07:55

Zitat
Vielleicht wurde der für ne neue Nachtbuslinie beschafft Jetzt kommt dann bestimmt der Nachtbus Uranus nach Wasenweiler


Dann ist das vielleicht auch endlich der ersehnte Bus mit dem getunten Porsche-Motor, der nachts mit mehr als Schallgeschwindigkeit durch die verschlafenen Tunibergdörfer prescht? Siehe Fahrplan N47. Uranus N48 siegt beim nächtlichen Tunibergrennen nach Wasenweiler. Neptun und Mars erhalten immerhin Silber und Bronze? Ich bin ja mal gespannt.

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#102 von Florian , 14.03.2010 11:43

Zitat von Joachim

Zitat
Vielleicht wurde der für ne neue Nachtbuslinie beschafft Jetzt kommt dann bestimmt der Nachtbus Uranus nach Wasenweiler


Dann ist das vielleicht auch endlich der ersehnte Bus mit dem getunten Porsche-Motor, der nachts mit mehr als Schallgeschwindigkeit durch die verschlafenen Tunibergdörfer prescht? Siehe Fahrplan N47. Uranus N48 siegt beim nächtlichen Tunibergrennen nach Wasenweiler. Neptun und Mars erhalten immerhin Silber und Bronze? Ich bin ja mal gespannt.




Ja klar ! N 48 Uranus fährt dann von Freiburg nach Umkirch in 5 Minuten, überholt N 46 und N 47 links auf dem Zubringer und kommt dann aber eine Minute später in Merdingen an.... Sowas würde mich jetzt auch nicht mehr vom Stuhl reißen glaub ich...

Florian  
Florian
Beiträge: 542
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#103 von Joachim , 17.04.2010 21:33

Im 135 sind jetzt Kameras an der Decke. Insgesamt vier, zwei im Voderteil, zwei hinter der zweiten Tür. In anderen Fahrzeugen des Tuniberg Express habe ich noch keine Kameras gesehen. Vielleicht werden die nach und nach aufgerüstet. Vielleicht bleibt es aber auch vorerst beim 135. Denn der wird gern als Nachtbus eingesetzt. Und hatte in dieser Funktion letztlich unangenehme Fahrgäste an Bord.
http://www.badische-zeitung.de/umkirch/s...--28716667.html

Jetzt hat es in den Fahrzeugen ja schon länger Hinweisschilder auf Kameraüberwachung gegeben. Ohne dass Kameras vorhanden gewesen wären. Nicht, dass die neuen Kameras im 135 nur Atrappen sind?

Nachtrag am 01.05.2010: Inzwischen hat auch der 131 vier kameras. Nun sind es also zwei Fahrzeuge, wobei beide als Nachtbusse eingesetzt werden.
Nachtrag am 02.05.2010: Außerdem gibt es eine Pressemitteilung: http://www.badische-zeitung.de/umkirch/v...--29882365.html

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#104 von max , 23.04.2010 18:04

Kann es sein das Nr. 117 ausgemustert wurde? Ich habe ihn jedenfalls schon sehr lange nicht mehr gesehn.

Ist eigentlich ein Verbleib eines der ehemaligen Citaros bekannt?

max  
max
Besucher
Beiträge: 418
Registriert am: 04.11.2007


RE: Tuniberg Express

#105 von Joachim , 23.04.2010 21:26

Zitat von max
Kann es sein das Nr. 117 ausgemustert wurde? Ich habe ihn jedenfalls schon sehr lange nicht mehr gesehn.


Du bist nicht der erste, der das vermutet. Aber er ist noch da, 118 und 119 sind hingegen weg. Den 117 sieht man in der Regel nur noch auf der 311 oder als Schulbus, ganz ganz selten auf den "richtigen" Linien.

Zu den Verbleiben weiß Florian mehr.

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen