RE: Sichtungen Straßenbahn

#76 von Daniel , 02.02.2009 20:06

Ich hab mir das angeschaut, eigentlich braucht man nur drei Wagen um die 2 zu betreiben, d. h. es muss sich um einen Schülerkurs handeln, denn am 10-Minutentakt ändert sich nichts oder es ist ein Reservewagen.

Zu der 5:

Ich habe heute Nachmittag die Bahnen gezählt die mir entgegen kamen, also hätte ich es hier ein bisschen anders formulieren müssen.

 
Daniel
Besucher
Beiträge: 278
Registriert am: 05.12.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#77 von David , 02.02.2009 22:05

Zitat von MatzeRDZ
@Daniel: bist Du Dir sicher, dass es auf der 2 nur 3 Kurse laufen ? Um ca. 12.15 Uhr setzt noch ein 2er am B-Brunnen in Richtung Günterstal ein. Müssten dann 4 Kurse sein.Oder irre ich mich



wofür ist der zusätzliche kurs eigentlich da, wenn der takt nicht verdichtet wird? - hab mich heute mittag auch gewundert, als mir kurz nach 12 am stadttheater plötzlich ein gt8z mit der zielanzeige "/ günterstal" entgegen kam...

David  
David
Beiträge: 76
Registriert am: 09.10.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#78 von markus8555 , 02.02.2009 22:11

es gibt auch um gegen halb 4 gibt es auch ein Verstärker fahrt auf der linie 1 sie kommt dann direkt aus dem vag-zentrum und fährt dann als doppel fahrt hinter dem Kurswagen her... ist schon irgend wie logisch aber auch unötig 2 mal die gleiche bahn hinter einander da hat sich einer ja ne tolle Planung ausgedacht..... genauso das es den fahrplan auf der 1 nur für 2 monate gültig ist und ab april gibt es einen neuen...wofür?????? weil dann der 5 minuten takt wieder eingeführt wird? kann man den nicht dauerhaft halten auf der 1?????

 
markus8555
Beiträge: 330
Registriert am: 17.01.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#79 von Jupp , 02.02.2009 22:26

Unter Woche fahren auf der 2 tagsüber 4, ab 12:30 dann 5 Kurse.

Was ist denn mit dieser Zusatz/Doppelfahrt heute auf der 1 gemeint? Details?

Gruß,
Jupp

Jupp  
Jupp
Besucher
Beiträge: 47
Registriert am: 10.10.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#80 von markus8555 , 02.02.2009 22:59

ich weiß nicht genau wie viel kurse auf der 1 unterwegs sind... aber um halb 4 wird die 1 um einen weiteren wagen verstärkt.... mehr kann ich dazu auch nicht sagen.... heute waren einige gt8n wagen auf der 3 unterwegs z wagen aber auch und 3 combinos sind auch durch die gegend gefahren.....

 
markus8555
Beiträge: 330
Registriert am: 17.01.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#81 von vahansen , 03.02.2009 00:39

Ich wohne in Weingarten, und benutze die 3 aus Bugginger Str. oder die 5 aus Krozinger Str., je nachdem. Da habe ich schon bemerkt, dass es auf der 1 zw. 13 und 17/18 einen takt mehr gibt, obwohl der Takt den ganzen Tag gleich ist mit 4mal der Stunde.

vahansen  
vahansen
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#82 von Steve Grötzebauch , 03.02.2009 06:05

Zitat von vahansen
Ich wohne in Weingarten, und benutze die 3 aus Bugginger Str. oder die 5 aus Krozinger Str., je nachdem. Da habe ich schon bemerkt, dass es auf der 1 zw. 13 und 17/18 einen takt mehr gibt, obwohl der Takt den ganzen Tag gleich ist mit 4mal der Stunde.



HÄÄÄÄ?????

Bitte keine Rätsel schreiben?

 
Steve Grötzebauch
Beiträge: 214
Registriert am: 12.06.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#83 von Joachim , 03.02.2009 06:59

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#84 von David , 03.02.2009 07:32

ähm, leute, ich weiß nicht worüber ihr bei der linie 1 gerade diskutiert?! die linie 1 wird doch, wie wir alle wissen, in den nachmittagsstunden ab ca. 15 uhr von einem 7,5-minuten-takt auf einen 5-minuten-takt verdichtet. dafür werden zusätzliche fahrzeuge benötigt, die eben um kurz vor 15 uhr vom vag-zentrum aus in richtung lassbergstraße ausfahren.

außerdem wird auf der linie 1 seit dem neuen jahresfahrplan tagsüber (auch an sonntagen) ein fahrzeug mehr eingesetzt, da die gleise zwischen maria-hilf-kirche und emil-gött-straße so marode sind, dass die geschwindigkeit gedrosselt werden muss (mehrkosten durch das zusätzliche fahrzeug: 200.000 € pro jahr).

David  
David
Beiträge: 76
Registriert am: 09.10.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#85 von vahansen , 03.02.2009 09:24

Zitat von Steve Grötzebauch

Zitat von vahansen
Ich wohne in Weingarten, und benutze die 3 aus Bugginger Str. oder die 5 aus Krozinger Str., je nachdem. Da habe ich schon bemerkt, dass es auf der 1 zw. 13 und 17/18 einen takt mehr gibt, obwohl der Takt den ganzen Tag gleich ist mit 4mal der Stunde.



HÄÄÄÄ?????

Bitte keine Rätsel schreiben?




Sorry, habe das wort "Sonntag" vergessen.
Es gibt sonntags um ca. 12:30 vom VAG-Zentrum eine Abfahrt, die ab Runzmattenweg weiter in Richtung Littenweiler fährt ........ Sieht man ja eh am Fahrplan der Linie 1, dass sie dann auch gegen 17/18 Uhr zurück fährt ... Obwohl es davor und danach nen 15-minutentakt gibt.

vahansen  
vahansen
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#86 von markus8555 , 05.02.2009 00:13

allso heute waren auf der linie 1 gt8n 221 und 225 unterwegs und auf der 3 waren die combinos 278 und 281....

 
markus8555
Beiträge: 330
Registriert am: 17.01.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#87 von markus8555 , 05.02.2009 20:20

seit einiger zeit steht gt8 k 206 nicht mehr auf dem Abstellgleis im VAG-Zentrum..... ich vermutet mal entweder ist er verschrotte worden oder er wird zum neuen erlebniswagen.... was passiert dann mit dem alten Partywagen????

 
markus8555
Beiträge: 330
Registriert am: 17.01.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#88 von Daniel , 06.02.2009 14:48

Heute waren zwei Gt8N in der Hornusschleife, es waren 229 und 230 als "/ Fahrschule". Zuerst kam 229 und hielt in der Schleife an, die Anzeige änderte sich in "5 Rieselfeld üb. Fr.-Ebert-Platz" dann wieder in "/ Fahrschule" und das Gleiche wurde auch mit 230 gemacht. Dann sind die wieder losgefahren. Von 229 hab ich ein Bild gemacht, aber von 230 hatte ich kein Bild gemacht.

 
Daniel
Besucher
Beiträge: 278
Registriert am: 05.12.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#89 von Daniel , 07.02.2009 13:26

Jetzt kann man den Mangel an Z-Wagen sehen:

Gt8Z 246 hat im B-Wagenteil keinen Linienfilm, d. h. man sieht eine Leuchtstoffröhre und unten drunter stand dann "Zähringen", dass kann in den nächsten 21 Monaten ja noch was werden, wenn man jetzt schon sowas sieht.

 
Daniel
Besucher
Beiträge: 278
Registriert am: 05.12.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#90 von markus8555 , 07.02.2009 17:48

Na das fängt wirklich toll an... wenn man jetzt schon nicht mal mehr denn Zielfilm richtig einstellen kann bzw.... gar nicht vorhanden ist.... man wird ja sehen was da noch rauskommen wird....

 
markus8555
Beiträge: 330
Registriert am: 17.01.2008


   

Raue Sitten - Straßenbahnfahrer wirft Frau mit Kind raus!
Anzeigenchaos

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen