RE: Tuniberg Express

#256 von Joachim , 26.04.2012 11:53

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#257 von Joachim , 13.05.2012 21:04

Auf den Linien 31 und 32 wird innen seit einigen Tagen wieder 131 und 132 angezeigt. Diesen Fehler gab es vor ein paar Jahren schon einmal.

Auf der Breisacher Stadtbuslinie 2 wird weiterhin von einigen Solowagen "B12" statt "2" angezeigt. Das ist mittlerweile Dauerzustand.

Als der 141 neu war, dachte ich spontan, dass er analog zum 133 Werbung für den Nachtbus erhält, diesmal auf rotem Grund. Allerdings scheint der Weißanteil zu groß zu sein. Schön sieht der Wagen nicht gerade aus. Das Rot ist stellenweise stark verblichen. Die ehemalige VAG-Beschriftung kann man auf dem ausgeblichenen Lack noch deutlich erkennen. Ich bin mal gespannt, was die Firma sich einfallen lässt.

Es wird immer noch gern mal zu früh gefahren. Kürzlich fuhr auf der Stadtbuslinie 2 der Wagen Richtung Bahnhof zwei Minuten vor der Zeit ab. Wenige Tage später schon wieder. Da ich beide Fahrer nicht vom Sehen kannte, waren sie neu oder Aushilfen. Das bedeutet, dass es offensichtlich nicht mal eine Unterweisung für Neulinge gibt, dass ein Bus nach Fahrplan zu fahren hat.

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#258 von Florian , 14.05.2012 18:40

Zitat von Joachim


Es wird immer noch gern mal zu früh gefahren. Kürzlich fuhr auf der Stadtbuslinie 2 der Wagen Richtung Bahnhof zwei Minuten vor der Zeit ab. Wenige Tage später schon wieder. Da ich beide Fahrer nicht vom Sehen kannte, waren sie neu oder Aushilfen. Das bedeutet, dass es offensichtlich nicht mal eine Unterweisung für Neulinge gibt, dass ein Bus nach Fahrplan zu fahren hat.



Sagmal, kriegt diese Firma das nicht in den Griff?? Da das offenbar so häufig auftritt, sollte da eigentlich ordentlich was passieren.
Soweit ich weiß sind auch die Linien der Breisacher Stadtverkehrs RBL-geführt, sodass man die Daten seitens der VAG mal gründlich auslesen sollte.
Ich habe vor einigen Monaten mal davon berichtet, dass ich auch angerufen hatte, weil ein Privatunternehmer knapp 2 Minuten zu früh fuhr und ich ihn verpasste.
Habe damals von der Leistelle nur die Antwort bekommen "Das ist ja eh ein Auftragsunternehmer, da kann ich jetzt nicht viel machen"

Extrem ärgerlich, da solche Dinge ganz einfach vermieden werden könnten. Da ist aber auch die Geschäftsleitung Schwarz + VAG gefragt.

Gruß,
Florian

Florian  
Florian
Beiträge: 542
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#259 von Joachim , 15.05.2012 07:15

... und in den beiden geschilderten Fällen waren das nicht einfach unterwegs "erarbeitete" Verfrühungen (durch zu schnelles Fahren), sondern zu frühes Abfahren an der Start-Haltestelle (Gutgesellentorplatz). Abgesehen von den zwei Tuniberg-Express-Chauffeuren (für mich Rennfahrer Nummer eins und Rennfahrer Nummer zwei), die es immer mächtig eilig haben, hatten es nach meiner Beobachtung früher nur auf ihrer letzten Tour vor Feierabend einzelne Chauffeure mächtig eilig. Die waren aber an der Start-Haltestelle noch in der Zeit.

An der Start-Haltestelle zwei Minuten vor der Zeit abfahren ist eine nochmalige Steigerung.

Dabei fahren die meisten Fahrer immer noch sehr ordentlich. Mir nützt das aber nichts auf dem Weg zur Haltestelle. Da ich vorher nicht weiß, welcher Chauffeur Dienst hat, muss ich auf dem Weg zur Haltestelle immer mit einem Rennfahrer rechnen. Und ich weiß das und kann mich einrichten. Aber so manche Gelegenheitsfahrgäste sind vielleicht so irritiert, dass sie nie mehr mitfahren möchten.

Ich habe unter den direkten Nachbarn übrigens mehrere mit Regiokarte. Außer mir benutzt keiner von denen "unseren" Bus. Die fahren grundsätzlich mit dem Auto zur BSB (in Ausnahmefällen fährt einer nach Munzingen zur Windhäuslegasse). Das liegt aber nicht nur am Zu-früh-Fahren, sondern auch weil es über Breisach und dann noch mit dem Bus deutlich länger dauert. Außerdem liegt es daran, dass einzelne Fahrer einen etwas ruckeligen Fahrstil haben. Eine Nachbarin von mir verkündete einmal laut in der BSB: "Mit sellem Bus kannscht net fahre. Da hauts dich von einerer Ecke in die andere". Da ist sie wohl an den falschen Tuniberg-Express-Chauffeur geraten

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#260 von max , 02.06.2012 20:44

Wagen 139 hat eine Vorbereitung für ein Kassensystem erhalten.
Weiß jemand da mehr? Soll das ein VAG-System werden oder ein RBL wie bei der SBG? (vielleicht für SBG Kurse?!)

max  
max
Besucher
Beiträge: 418
Registriert am: 04.11.2007


RE: Tuniberg Express

#261 von Joachim , 02.06.2012 20:53

Ich weiß nicht, was da kommen soll. Aber ich habe die Platten und den breiten Stecker im 139 gesehen. Genau so ein Stecker ist mir gestern auch in einem SBG-Bus auf der 7257 aufgefallen.

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#262 von max , 05.06.2012 17:30

136 hat auch so eine Vorbereitung erhalten. Sieht schon sehr nach RBL aus.

EDIT:
Mit 137 (20 Jahre Regio-Karte Werbung) ist der erste Gelenkbus dazu gekommen. Weiß da jemand etwas?
Meine Theorie nun: Zur Tarifanpassung am 1.8. werden die Tuniberger auf das VAG Kassensystem umgestellt und die Fahrpläne werden noch schwerer einzuhalten für die eh schon sehr geforderten Fahrer

max  
max
Besucher
Beiträge: 418
Registriert am: 04.11.2007


RE: Tuniberg Express

#263 von Joachim , 18.06.2012 23:09

Dass immer mehr Tuniberg Express Fahrzeuge diese Vorrichtung bekommen, hast Du sicher gesehen. Das gleiche ist bei der SBG der Fall. Das hat mich veranlasst, kürzlich einen SBG-Chauffeur zu interviewen. Demnach bekommen die SBG-Busse neue Kassen, und zwar die gleichen, wie die VAG hat. Das dauere aber noch eine Weile. Dieses System verbreite sich immer mehr, sogar die Londoner Busse hätten diese Kassen.

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#264 von Master , 19.06.2012 16:31

Glaube habe dazu mal was geschrieben wegen der umrüstung

http://www.zelisko.at/media/documents/ne...0_Version_3.pdf



Zelisko erhält aus Freiburg zwei Großaufträge!
Südbadenbus und VAG beauftragen Zelisko mit der Lieferung neuer Vertriebssysteme
Südbadenbus GmbH erteilt uns den Auftrag zur Modernisierung des Vertriebssystems

das Tuniberg das auch bekommt stand glaub nicht drin !

Master  
Master
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


RE: Tuniberg Express

#265 von max , 20.06.2012 11:48

Ich denke, so ein Auftrag der VAG würden den Tuniberg Express vielleicht mitbetreffen. Als Subunternehmer bekommt man solche Technik vom Auftraggeber gestellt.
Im Übrigen werden es immer mehr Wagen die, die Vorbereitung erhalten. Sie ist identisch mit denen, in den VAG Bussen.
Dass die SBG ihre Systeme erneuert, ist aber auch interessant.

max  
max
Besucher
Beiträge: 418
Registriert am: 04.11.2007


RE: Tuniberg Express

#266 von Joachim , 20.06.2012 13:59

Zitat von max
Als Subunternehmer bekommt man solche Technik vom Auftraggeber gestellt.


Ähmm, da habe ich anderes gehört. Nachdem der Tuniberg Express (letztes oder vorletztes Jahr?) fast alle Busse mit den neuen "Käschtle" ausgestattet hatte, hat mir ein Chauffeur erzählt, dass den Tuniberg Express diese Umrüstung circa 100000 gekostet hätte.
Ich vermute daher, dass Subunternehmer gewisse technische Anforderungen erfüllen müssen.

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Tuniberg Express

#267 von Karsten , 22.06.2012 14:00

Wagen 141 wurde umlackiert. Er trägt jetzt praktisch die selbe Lackierung wie 140, also silbern mit neuem Logo.

Karsten  
Karsten
Besucher
Beiträge: 42
Registriert am: 09.04.2012


RE: Tuniberg Express

#268 von max , 23.06.2012 10:37

Zitat von Karsten
Wagen 141 wurde umlackiert. Er trägt jetzt praktisch die selbe Lackierung wie 140, also silbern mit neuem Logo.



Hui, da freu ich mich schon, dass mal zu sehen.

Hat 141 eigentlich eine grüne Plakette? Und hat 133 eine gelbe? Ich denke nämlich, dass es damit zusammenhängt, dass 133 demnächst raus geht und 141 beschafft wurde.
Der große Umbruch mit den ganzen C2-Neubeschaffungen sollte auch damit zusammenhängen. Wenn ich mich recht besinne sollte dies im August geschehen, also nicht mehr lang hin.
Ist eigentlich bekannt ob Solobusse kommen? Es gibt ja noch einige Euro3-Solos im Furhpark.

max  
max
Besucher
Beiträge: 418
Registriert am: 04.11.2007


RE: Tuniberg Express

#269 von Karsten , 23.06.2012 11:26

Hier mal ein Bild vom 141.


Ich höre immer wieder, dass beide O405GN2 im Bestand bleiben sollen, kann mir aber auch gut vorstellen dass der 133 über kurz oder lang rausfliegen wird.

Karsten  
Karsten
Besucher
Beiträge: 42
Registriert am: 09.04.2012


RE: Tuniberg Express

#270 von max , 24.06.2012 17:07

Wow! Sehr schick!

Wurde innen auch etwas verändert?

max  
max
Besucher
Beiträge: 418
Registriert am: 04.11.2007


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen