RE: Zukünftiges Liniennetz

#16 von Edgar , 01.03.2013 20:09

Siehe die Artikel der Badischen Zeitung

v. 07.01.2013 "Wie weit soll die Bahn fahren?"

v. 24.01.2013 "Gundelfingens Traum von der Tram"

 
Edgar
Beiträge: 535
Registriert am: 19.07.2007


RE: Zukünftiges Liniennetz

#17 von kursce , 16.04.2013 12:15

[attachment=2]DSC_0051.JPG[/attachment]

[attachment=1]DSC_0052.JPG[/attachment]

[attachment=0]DSC_0053.JPG[/attachment]

Angefügte Bilder:
DSC_0051.JPG   DSC_0052.JPG   DSC_0053.JPG  
kursce  
kursce
Beiträge: 35
Registriert am: 20.04.2008


RE: Zukünftiges Liniennetz

#18 von kursce , 16.04.2013 12:18

[attachment=0]DSC_0054.JPG[/attachment]

Angefügte Bilder:
DSC_0054.JPG  
kursce  
kursce
Beiträge: 35
Registriert am: 20.04.2008


RE: Zukünftiges Liniennetz

#19 von Paul99 , 19.04.2013 08:02

Danke für die interessanten Bilder

 
Paul99
Beiträge: 85
Registriert am: 19.03.2013


RE: Zukünftiges Liniennetz

#20 von marcy , 21.04.2013 18:29

Ich hab auch ein Bild von der Verlängerung. Hier in Zähringen. Wie man sieht wird ein kleiner Abschnitt eingleisig.

marcy  
marcy
Beiträge: 19
Registriert am: 26.03.2013


RE: Zukünftiges Liniennetz

#21 von master , 22.04.2013 17:42

Marcy denke das meinst du nur wird denk 2 gleisig nehme an das sie erst links machen dann rechts das eine fahrbahn frei ist

master  
master
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


RE: Zukünftiges Liniennetz

#22 von kursce , 22.04.2013 19:23

@ marcy: Die Stelle wird so ähnlich wie in der Habsburgerstraße gestaltet werden, da es dort auch sehr eng ist - geteilter Fahrbahnbereich. Das zweite Gleis kann erst gelegt werden, wenn der Autoverkehr umgeleitet werden kann...


[attachment=1]DSC_0061.JPG[/attachment]

[attachment=0]DSC_0064.JPG[/attachment]

Kleine Info am Rande: Der MCDonalds beim REAL-Nord wurde geschlossen und in die Räume zieht demnächst ein Wok-Imbiß ein...

Angefügte Bilder:
DSC_0061.JPG   DSC_0064.JPG  
kursce  
kursce
Beiträge: 35
Registriert am: 20.04.2008


RE: Zukünftiges Liniennetz

#23 von marcy , 23.04.2013 16:15

Ach, OK. Dann habe ich wohl falsch gedacht. Aber ist das nicht ein bisschen eng dann bei der Johannesgasse?

marcy  
marcy
Beiträge: 19
Registriert am: 26.03.2013


RE: Zukünftiges Liniennetz

#24 von creinbold , 23.04.2013 17:59

Marcy das meint mann echt das eng wird aber keine sorge passen 2 bahnen nebeneinander durch :)

creinbold  
creinbold
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


RE: Zukünftiges Liniennetz

#25 von kursce , 23.04.2013 18:59

Hier gibts noch mehr Infos und auch ausführliche Zeichnungen zu der Planung der Strecke:

http://www.freiburg.de/pb/,Lde/231749.html

Im rechten Kasten sind die pdf-Dateien zu finden!

kursce  
kursce
Beiträge: 35
Registriert am: 20.04.2008


RE: Zukünftiges Liniennetz

#26 von Stich , 04.05.2013 19:23

Hallo ,ich bin neu und hoffe ,dass ich hier richtig bin mit dem Thema.

Mir geht seit einiger Zeit im Kopf durch ,wie das Liniennetz der Stadt aussehen könnte ,wenn die geplanten Neubaustrecken : Zähringen (auch Gundelfingen) ,Messe (auch 2.BA) ,Kappel und Rotteckring eröffnet sind ,auch wenn einige Unsicher sind.Ich hab mir mal ein Netz ausgedacht :

Erst Straßenbahn:

(rot) 1 : Landwasser-Paduaallee-Technisches Rathaus-HBF-Bertoldsbrunnen-Siegesdenkmal (wird dort Linie 5)
(grün) 2 : Günterstal-Johanneskirche-Bertoldsbrunnen-Siegesdenkmal-Hauptstraße-Zähringen
(orange) 3 : Haid-Bissierstraße-Technisches Rathaus-Kreuzstraße-Fahnenbergplatz-Siegesdenkmal-Hauptstraße-Zähringen-Gundelfingen
(rosa) 4 : Messe-Fahnenbergplatz-Stadttheater-Vauban
(blau) 5 : Rieselfeld-Scherrerplatz-Stadttheater-Fahnenbergplatz-Siegesdenkmal (wird dort zu Linie 1)
(gelb) 6 : Messe-Technisches Rathaus-HBF-Bertoldsbrunnen-Johanneskirche-Scherrerplatz-Haid
(braune) 7 : Bissierstraße-Technisches Rathaus-HBF-Bertoldsbrunnen-Musikhochschule-Lassbergstraße-Kappler Knoten
(dunkel grün) 8 : Littenweiler(also Lassbergstraße)-Stadthalle-Bertoldsbrunnen-HBF-Technisches Rathaus-Rennweg-Hornusstraße
(dunkel blau) 9 (Oldtimerlinie) : Musikhochschule-Bertoldsbrunnen-HBF-Technisches Rathaus-Paduaallee

Nun Bus:

10 : Munzinger Str.-Innsbrucker Str.-Pressehaus
11 : Paduaallee-Ikea-Messe-Rennweg-HBF-Rehlingstr.-Pressehaus-Marienmattenweg-Laufener Str.
12 : P. Modersohn Pl.-Merzhausen Ortsmitte-Au Selzenstr.
13 : R. Strauss Str.-Siegesdenkmal
14 : Munzinger Str.-Struveweg-Scherrerplatz-Marienmattenweg-Eschholzstraße-Robert Koch Str.
15 : Berggasse-Obermatten-Rathaus->Lindenstraße->Rathaus
16 : Messe-Ikea-Wöhlerstraße-Mooswaldalle-Thiergarten
17 : Molzhofsiedlung-Kappler Knoten
18 : Langmatten-Lassbergstr.
19 : Breisach-Adler-Paduaallee
20 : Moosweiher-Dorfplatz-St Agatha Weg
21 : Dorfstraße-Horben Rathaus
22 : Hornusstraße-badenova-Dorfplatz-Hugstetten BHF
23 : Hornusstraße-Max Planck Institut-Mooswaldallee
24 : Bissierstraße-Schillhof-Hofackerstr.-badenova-Mooswaldallee
25 : Windhäuslegasse-Etzmattenstraße-KEIDEL Bad-Schulstraße/Kalkackerweg-Struveweg-Munzinger Str.
26 : Windhäuslegasse-Etzmattenstraße-Hofmattstr.-M. v. Rudloff Pl.-Munzinger Str.
27 : Paduaallee-Adler-Gewerbestr.-M. v. Rudloff Pl.-Munzinger Str.
28 : Gewerbegebiet Haid-Munzingerstraße-M. v. Rudloff Pl./VAG-Zentrum-Paduaallee-Messe
29 : Paduaalle-Lehen Ziegelei-Mundenhof-Im Stöckacker
30 : Lassbergstraße-Karthäuserstraße-Siegesdenkmal

Ist das vorgeschlagene Netz (theoretisch) möglich ? Einige Linien können überflüssig sein und auch die Nummerierung ist fast frei.
Ich bin auf eure Antworten gespannt

Und wünsche einen schönen (rest) Tag

Stich  
Stich
Beiträge: 58
Registriert am: 04.05.2013


RE: Zukünftiges Liniennetz

#27 von Paul99 , 05.05.2013 09:58

Zitat von Stich
Hallo ,ich bin neu und hoffe ,dass ich hier richtig bin mit dem Thema.

Mir geht seit einiger Zeit im Kopf durch ,wie das Liniennetz der Stadt aussehen könnte ,wenn die geplanten Neubaustrecken : Zähringen (auch Gundelfingen) ,Messe (auch 2.BA) ,Kappel und Rotteckring eröffnet sind ,auch wenn einige Unsicher sind.Ich hab mir mal ein Netz ausgedacht :

Erst Straßenbahn:

(rot) 1 : Landwasser-Paduaallee-Technisches Rathaus-HBF-Bertoldsbrunnen-Siegesdenkmal (wird dort Linie 5)
(grün) 2 : Günterstal-Johanneskirche-Bertoldsbrunnen-Siegesdenkmal-Hauptstraße-Zähringen
(orange) 3 : Haid-Bissierstraße-Technisches Rathaus-Kreuzstraße-Fahnenbergplatz-Siegesdenkmal-Hauptstraße-Zähringen-Gundelfingen
(rosa) 4 : Messe-Fahnenbergplatz-Stadttheater-Vauban
(blau) 5 : Rieselfeld-Scherrerplatz-Stadttheater-Fahnenbergplatz-Siegesdenkmal (wird dort zu Linie 1)
(gelb) 6 : Messe-Technisches Rathaus-HBF-Bertoldsbrunnen-Johanneskirche-Scherrerplatz-Haid
(braune) 7 : Bissierstraße-Technisches Rathaus-HBF-Bertoldsbrunnen-Musikhochschule-Lassbergstraße-Kappler Knoten
(dunkel grün) 8 : Littenweiler(also Lassbergstraße)-Stadthalle-Bertoldsbrunnen-HBF-Technisches Rathaus-Rennweg-Hornusstraße
(dunkel blau) 9 (Oldtimerlinie) : Musikhochschule-Bertoldsbrunnen-HBF-Technisches Rathaus-Paduaallee

Nun Bus:

10 : Munzinger Str.-Innsbrucker Str.-Pressehaus
11 : Paduaallee-Ikea-Messe-Rennweg-HBF-Rehlingstr.-Pressehaus-Marienmattenweg-Laufener Str.
12 : P. Modersohn Pl.-Merzhausen Ortsmitte-Au Selzenstr.
13 : R. Strauss Str.-Siegesdenkmal
14 : Munzinger Str.-Struveweg-Scherrerplatz-Marienmattenweg-Eschholzstraße-Robert Koch Str.
15 : Berggasse-Obermatten-Rathaus->Lindenstraße->Rathaus
16 : Messe-Ikea-Wöhlerstraße-Mooswaldalle-Thiergarten
17 : Molzhofsiedlung-Kappler Knoten
18 : Langmatten-Lassbergstr.
19 : Breisach-Adler-Paduaallee
20 : Moosweiher-Dorfplatz-St Agatha Weg
21 : Dorfstraße-Horben Rathaus
22 : Hornusstraße-badenova-Dorfplatz-Hugstetten BHF
23 : Hornusstraße-Max Planck Institut-Mooswaldallee
24 : Bissierstraße-Schillhof-Hofackerstr.-badenova-Mooswaldallee
25 : Windhäuslegasse-Etzmattenstraße-KEIDEL Bad-Schulstraße/Kalkackerweg-Struveweg-Munzinger Str.
26 : Windhäuslegasse-Etzmattenstraße-Hofmattstr.-M. v. Rudloff Pl.-Munzinger Str.
27 : Paduaallee-Adler-Gewerbestr.-M. v. Rudloff Pl.-Munzinger Str.
28 : Gewerbegebiet Haid-Munzingerstraße-M. v. Rudloff Pl./VAG-Zentrum-Paduaallee-Messe
29 : Paduaalle-Lehen Ziegelei-Mundenhof-Im Stöckacker
30 : Lassbergstraße-Karthäuserstraße-Siegesdenkmal

Ist das vorgeschlagene Netz (theoretisch) möglich ? Einige Linien können überflüssig sein und auch die Nummerierung ist fast frei.
Ich bin auf eure Antworten gespannt

Und wünsche einen schönen (rest) Tag



Mir gefällt das Netz sehr gut;)
Die Verwircklichung sollte möglich sein, allerdings werden an manchen Stellen (z. B. Messe außerhalb der Messezeiten) keine 2 Linien notwendig sein. Trotzdem sehr interessant, der übergang von der 1 zur 5 gefällt mir besonders

Ich hab mir auch schon Gedanken zu einem Liniennetz gemacht. Neben deinen schon erwähnten Ausbaustrecken habe ich noch die Strasssenbahn St. Georgen (!), Merzhausen, durch die Elsässerstr. und über den Schlossbergring hinzugefügt. (Über die letzten beiden gibt es soweit ich weiß keine Pläne,hab sie aber trotzdem berücksichtigt.
Also zum Vergleich mein Liniennetz 2030(?)

1 Landwasser-Padualle-Technisches Rathaus-Hbf-Bertoldsbrunnen-Musikhochschule-Littenweiler-Kappel
2 Günterstal-Johanneskirche-Bertoldsbrunnen-Siegesdenkmal-Hornussstr.-Zähringen-Gundelfingen
3 (Ringlinie) St. Georgen-Haid-Am Lindenwäldle-Bissierstr.-Technisches Rathaus-Hbf-Bertoldsbrunnen-Johanneskirche-H. v.Stephan Str.-Vauban-St Georgen
4 Landwasser-Elsässerstr.-Hbf Nord-Siegesdenkmal-Schlossbergring-Musikhochschule-Littenweiler
5 Rieselfeld-Am Lindenwäldle-Haslach-H.vStephanstr.-Rotteckring-Siegesdenkmal-Hornussstr.-Zähringen
6 Merzhausen-H v Stephanstr.-Rotteckring- Fahnenbergpl.-Hbf-Nord- Robert-Koch Str.-Messe
7Hornussstr.-Rennweg-Techn.Rathaus-Hbf-Bertoldsbrunnen-Lorettostr.

Schönen Sonntag noch

 
Paul99
Beiträge: 85
Registriert am: 19.03.2013


RE: Zukünftiges Liniennetz

#28 von Stich , 05.05.2013 12:08

Zitat von Paul99


Mir gefällt das Netz sehr gut;)
Die Verwircklichung sollte möglich sein, allerdings werden an manchen Stellen (z. B. Messe außerhalb der Messezeiten) keine 2 Linien notwendig sein. Trotzdem sehr interessant, der übergang von der 1 zur 5 gefällt mir besonders

Ich hab mir auch schon Gedanken zu einem Liniennetz gemacht. Neben deinen schon erwähnten Ausbaustrecken habe ich noch die Strasssenbahn St. Georgen (!), Merzhausen, durch die Elsässerstr. und über den Schlossbergring hinzugefügt. (Über die letzten beiden gibt es soweit ich weiß keine Pläne,hab sie aber trotzdem berücksichtigt.
Also zum Vergleich mein Liniennetz 2030(?)

1 Landwasser-Padualle-Technisches Rathaus-Hbf-Bertoldsbrunnen-Musikhochschule-Littenweiler-Kappel
2 Günterstal-Johanneskirche-Bertoldsbrunnen-Siegesdenkmal-Hornussstr.-Zähringen-Gundelfingen
3 (Ringlinie) St. Georgen-Haid-Am Lindenwäldle-Bissierstr.-Technisches Rathaus-Hbf-Bertoldsbrunnen-Johanneskirche-H. v.Stephan Str.-Vauban-St Georgen
4 Landwasser-Elsässerstr.-Hbf Nord-Siegesdenkmal-Schlossbergring-Musikhochschule-Littenweiler
5 Rieselfeld-Am Lindenwäldle-Haslach-H.vStephanstr.-Rotteckring-Siegesdenkmal-Hornussstr.-Zähringen
6 Merzhausen-H v Stephanstr.-Rotteckring- Fahnenbergpl.-Hbf-Nord- Robert-Koch Str.-Messe
7Hornussstr.-Rennweg-Techn.Rathaus-Hbf-Bertoldsbrunnen-Lorettostr.

Schönen Sonntag noch



Schön ,dass es gefällt. Dein Netz ist auch gut. Mir gefällt die Ringlinie ,aber sind 2 Linien zur Lorettostr. nicht zu viel ? Wiederum finde ich auch kein anderes Ende für die 7.

Mein Netz habe ich nochmal mit deinen Netzerweiterungen und der Berliner Allee erweitert :

rote 1 : Landwasser-Paduaallee-Technisches Rathaus-HBF-Bertoldsbrunnen-Siegesdenkmal (wird dort zu Linie 5)
grüne 2 : Günterstal-Bertoldsbrunnen-Zähringen
orange 3 : Gundelfingen-Siegesdenkmal-Fahnenbergplatz-Technisches Rathaus-Bissierstraße-Haid-St.Georgen (wird dort zu Linie 4)
rosa 4 : Landwasser-Elsässerstraße-Fahnenbergplatz-Stadttheater-Vauban-St.Georgen (wird dort zu Linie 3)
blaue 5 : Rieselfeld-Haslach-Stadttheater-Fahnenbergplatz-Siegesdenkmal (wird dort zu Linie 1)
gelbe 6 : Messe-Technisches Rathaus-HBF-Bertoldsbrunnen-Johanneskirche-Haslach-Haid-St.Georgen Kirche
braune 7 : Bissierstraße-Technisches Rathaus-HBF-Bertoldsbrunnen-Littenweiler-Kappler Knoten
dunkel grüne 8 : Hornusstraße-Rennweg-Technisches Rathaus-HBF-Bertoldsbrunnen-Littenweiler
dunkel blaue 9 : Musikhochschule-Schloßbergring-Siegesdenkmal-Johanneskirche-P. Modersohn Pl.-Merzhausen
lila 10 : Rieselfeld-Bissierstraße-Berliner Allee-Rennweg-Hornusstraße-Zähringen
E (Oldtimerlinie) : Paduaallee-Musikhochschule

Bus:

Wie im 1.Beitrag von mir
außer:

10 (entfällt)
12 (entfällt)
24 (entfällt)

Ich wünsche frohes Denken

Stich  
Stich
Beiträge: 58
Registriert am: 04.05.2013


RE: Zukünftiges Liniennetz

#29 von Paul99 , 05.05.2013 17:27

Danke:)
Für die 7 habe ich auch keinen besseren Endpunkt gefunden, falls sie von der Johanneskirche weiter bis Vauban fahren würde, hätte die Merzhauser Str. 3 Linien, was etwas übertrieben wäre.
Die 4 zusätzlichen Strecken hast du wirklich sehr gut in dein Netz eingebaut. Eine Verbindungsstrecke über die Berliner Alle finde ich auch sinnvoll. Es wäre schön, wenn Freiburg 2030 wirklich ein so großes Strassenbahnnetz hätte!

 
Paul99
Beiträge: 85
Registriert am: 19.03.2013


RE: Zukünftiges Liniennetz

#30 von Stich , 05.05.2013 18:05

Wenn Freiburg es schafft bis 2030 alles zu realisieren ,dann ess ich ein Besen. Man kann ja noch weiter denken :
Von Littenweiler/Messe bis nach Hochdorf
Rieselfeld bis Umkirch
Gundelfingen bis Denzlingen
Dann gäb es noch Waltershofen ,Tiengen ,Opfinen sowie Munzingen usw.
Und wenn der Stadttunnel fertig ist noch an der Dreisam von der Schwabentorbrücke bis Kronenbrück sowie über die Escholzstraße
Bis man soweit ist braucht man aber noch viele neue Fahrzeuge ,die von CAF werden sicher nicht reichen und mehr Betriebshöfe ,da auf dem jetztigen schon jetzt der Platz langsam schwindet.
Am meisten braucht man aber Zeit

Ich wünsche schönes Denken

Stich  
Stich
Beiträge: 58
Registriert am: 04.05.2013


   

Neue Ansagen in Bussen und Bahnen der VAG
Where to Find the Best Welded Steel Pipe?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen