5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#1 von David , 06.10.2008 18:21

nach dem jahresfahrplan der vag sollte eigentlich heute der 5-minuten-takt auf der linie 1 im nachmittagsverkehr wieder beginnen. doch die aushangfahrpläne der linie 1, auf denen bisher "gültig bis 05.10.2008" stand, wurden gestern durch identische fahrpläne ausgetauscht, bei denen die einzige änderung ist, dass auf ihnen steht "gültig vom 09.12.2007 bis 06.12.2008".

hat man also den 5-minuten-takt klammheimlich abgeschafft, und fährt auch die linie 1 jetzt ganzjährig im 7,5-minuten-takt? - gerade mit der heute stattfindenden eröffnung der universitätsbibliothek in der stadthalle wird das ohnehin schon hohe fahrgastaufkommen der linie nochmals sehr stark ansteigen, deswegen kann ich mir - falls es so sein sollte - einen solchen schritt nicht erklären. vor allem, dass man, wenn man so eine entscheidung trifft, die kunden nicht darüber informiert.

David  
David
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#2 von Steve Grötzebauch , 06.10.2008 18:40

http://www.vag-freiburg.de/fileadmin/use...08/Linie_01.pdf

Hier steht er noch drin! Aber im persönlichen Fahrplan ist er raus!

Efa muss ich noch schauen!

Was sagen denn die Augenzeugen von der Strecke (DFI): 5-min- oder 7-min-Abstand?

Steve

 
Steve Grötzebauch
Beiträge: 214
Registriert am: 12.06.2007


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#3 von Daniel , 06.10.2008 19:23

Mich würde die Begründung zu diesem Schritt interessieren.

Fahrzeugmangel? oder (da gab es einen Artikel in der BZ 19.8.) Energiekosten?

 
Daniel
Besucher
Beiträge: 278
Registriert am: 05.12.2007


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#4 von MatzeRDZ , 06.10.2008 20:11

Habe mich heute nachmittag auch gewundert....um 15:00 stand ich BBN und habe mich gewundert,warum die Bahn um 15:03 Uhr nicht kam und nicht auf der DFI stand.Genauso wie die Fahrt um 15:23 Uhr.
Die DFI am Stadttheater hat dann gegen 15.40 Uhr für die 1 in Richtung Westen brav den 7,5-min Takt verkündet....

MatzeRDZ  
MatzeRDZ
Besucher
Beiträge: 169
Registriert am: 03.03.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#5 von MatzeRDZ , 06.10.2008 22:30

Efa sagt auch,dass die 1 zwischen 16 und 17 Uhr alle 7,5 Minuten fährt.

MatzeRDZ  
MatzeRDZ
Besucher
Beiträge: 169
Registriert am: 03.03.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#6 von markus8555 , 07.10.2008 12:08

hallo,



ich steige ja immer am bischofskreuz ein und auf dem fahrplan steht immer noch gültig bis "5.10.08..... und heute genauso..... ich glaube eher das da nicht wirklich was geändert wird...und die leute nur v***** werden... aber was mir immer wieder auffält ist das die Dfi nie funktioniert oder immer mal wieder aussfallen tut wie an meiner haltestelle immer der fall ist.


gruß markus

 
markus8555
Beiträge: 330
Registriert am: 17.01.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#7 von David , 07.10.2008 16:07

Zitat von Steve Grötzebauch
http://www.vag-freiburg.de/fileadmin/user_upload/documents/linienplaene2008/Linie_01.pdf

Hier steht er noch drin! Aber im persönlichen Fahrplan ist er raus!

Efa muss ich noch schauen!

Was sagen denn die Augenzeugen von der Strecke (DFI): 5-min- oder 7-min-Abstand?

Steve



als "augenzeuge" kann ich sagen, dass die linie 1 gestern wie heute tagsüber im 7,5-minuten-takt gefahren ist. von 5-minuten-takt keine spur...

David  
David
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#8 von Florian , 07.10.2008 16:12

Das ist also alles andere als Fahrgastservice. Unter aller Kanone ist das!!

Lieber Steve,

bitte bring das bei der nächsten FGB-Sitzung unbedingt zur Sprache!
Wie frech kann man seine Kunden abservieren? Nach dem Motto "Was sie nicht wissen..."

Pfui VAG!

Gruß
Florian

Florian  
Florian
Beiträge: 542
Registriert am: 15.01.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#9 von Ricardo , 07.10.2008 17:47

Aber gibt es so viele fahrgäste af die Linie 1?

Ich komme aus Rotterdam und ich bemerke dass die leute hier weniger die Strassenbahnhen und Büsse benutzen als in Deutschland. Rotterdam hat mehr einwoner (550.000) aber hier fahren alle strassenbahnlinien ein 10-minuten Takt. Freiburg ist nicht halb so groß, trotz gibt es viel fahrgäste und soll die Strassenbahn 1 ein 5-minuten Takt fahren. Komisch.

p.s. Nächste Woche fahre ich mit mein Eltern in urlaub nach Freiburg und ich freue mich drauf wieder mit den Strassenbahn zu fahren.

Ricardo  
Ricardo
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#10 von Steve Grötzebauch , 07.10.2008 18:38

Mit der Linie 1 fahren rund 35 % aller FAHRGÄSTE der VAG (70 Mio/Jahr).

Also eine sehr wichtige Ost-West-Verbindung gerade jetzt im Winter.

Steve

 
Steve Grötzebauch
Beiträge: 214
Registriert am: 12.06.2007


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#11 von Ricardo , 07.10.2008 21:18

Ja das hab ich letztes Jahr gesehen. In die Ferien in 2007 war Linie 1 die ganzen Tag voll. Sogar im Normalverkehrszeit.

 
Ricardo
Besucher
Beiträge: 6
Registriert am: 07.10.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#12 von Steve Grötzebauch , 07.10.2008 22:03

Zitat von Ricardo
Ja das hab ich letztes Jahr gesehen. In die Ferien in 2007 war Linie 1 die ganzen Tag voll. Sogar im Normalverkehrszeit.



Es kommt aber jetzt noch erschwerend hinzu, dass die UB in die alte Stadthalle verlegt worden ist!
D.h., dass die 1 jetzt noch mehr Verkehr bekommt!

Dass die VAG einfach ohne Ankündigung den Takt nicht verdichtet, ist eine pure Frechheit, zumal wir erst eine FGB-Sitzung hatten, in der kein Wort gesagt wurde!

Ich bin momentan schwer enttäuscht....

 
Steve Grötzebauch
Beiträge: 214
Registriert am: 12.06.2007


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#13 von MatzeRDZ , 07.10.2008 22:25

Theoretisch könnte die VAG ja Fahrplanlose "Z"-Fahrten zwischen der Stadthalle und Paduaallee anbieten. Das wurde Anfang der 90er Jahre während einer Winterfahrpanperide praktizeirt.

MatzeRDZ  
MatzeRDZ
Besucher
Beiträge: 169
Registriert am: 03.03.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#14 von Florian , 08.10.2008 11:33

..und wie beim verlängerten 5er im Winterfahrplan vor ein paar Jahren. Alle 3,5 Minuten eine Bahn. Die 1er waren proppe voll und die 5 nutzte fast keiner, bzw. fuhr sie ja immer als Linie Diagonalstrich...

Florian  
Florian
Beiträge: 542
Registriert am: 15.01.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#15 von markus8555 , 08.10.2008 12:04

ich find es einfach nur ne sauerei....die vag weiß ganz genau das auf der 1 die meisten leute mitfahren...und dann einfach den takt wieder zuverlänger ist schon übel...und dann kommt auch noch die ub in die stadthalle na da will ich nicht drin sein wenn dann die ganzen schüler am alten messplatz und an der stadthalle einsteigen was dann für ein gestopfe drine ist nicht dabei sein. DAHER VORDERE ICH DEN 5 min. TAKT WIEDER!!!!!!!!.



gruß markus

 
markus8555
Beiträge: 330
Registriert am: 17.01.2008


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen