RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#46 von Jupp , 05.11.2008 21:36

Wann diese Fahrten stattfinden oder nach welchen Kriterien, wenn sie denn fahrplanlos sind, erschließt sich ja so ohne weiteres nicht. Gesehen habe ich auch noch keine. Vielleicht weiß ja der FGB was? Man hat sich ja sicher eh kürzlich getroffen um die Blockade der Linie-1-Kommunikation anzusprechen, oder?

Im Übrigen: wenn auch verspätet und klammheimlich eingeführt, so ist der 5-Minuten-Takt ne feine Sache, guter Service, als häufiger Einserfahrgast ist eine deutliche Entspannung zu merken, sowohl was Verspätungen als auch was die Fülldichte der Fahrzeuge angeht.

Es grüßt,

Jupp

Jupp  
Jupp
Besucher
Beiträge: 47
Registriert am: 10.10.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#47 von Jupp , 14.11.2008 19:36

Den ersten Teil meines zuvorstehenden Beitrags darf der FGB gerne als Frage an denselben auffassen. Danke.

Herzlichst,

Jupp

Jupp  
Jupp
Besucher
Beiträge: 47
Registriert am: 10.10.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#48 von Olaf , 14.11.2008 22:26

..über eine positive Auswirkung der Verstärker, ob es sie denn nun gibt, oder nicht, kann ich auch berichten. Leider sind die Combinos in den späten Nachmittagsstunden, also zu einer Spitzenzeit, zumindest in Richtung Littenweiler absolut voll.

Es soll, vor dem Hintergrund meiner bisherigen Kritik zum Fünf-Minuten-Takt und anderen eher suboptimal dargestellten Entscheidungen der VAG, nicht kontraproduktiv klingen, aber - ich nehme das Ganze gerade jetzt in der kalten Jahreszeit sportlich. Kein Blick mehr in den Fahrplan, allenfalls auf die Anzeigetafel am Bertoldsbrunnen. Eher eine Bahn fahren lassen und halt die nächste nehmen. Oder doch einfach nochmal durch die Stadt schlendern, das hat ja auch was.

Konnte übrigens noch nie nachvollziehen, dass Menschen zur abfahrbereiten Strab bzw. zum Bus rennen. Leute, lasst das bleiben, es sieht a) sch... aus und b) nehmt euch einfach die Zeit bis zur nächsten Fahrt..

Olaf  
Olaf
Besucher
Beiträge: 94
Registriert am: 25.07.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#49 von Steve Grötzebauch , 15.11.2008 10:21

Zitat von Olaf
..über eine positive Auswirkung der Verstärker, ob es sie denn nun gibt, oder nicht, kann ich auch berichten. Leider sind die Combinos in den späten Nachmittagsstunden, also zu einer Spitzenzeit, zumindest in Richtung Littenweiler absolut voll.

Es soll, vor dem Hintergrund meiner bisherigen Kritik zum Fünf-Minuten-Takt und anderen eher suboptimal dargestellten Entscheidungen der VAG, nicht kontraproduktiv klingen, aber - ich nehme das Ganze gerade jetzt in der kalten Jahreszeit sportlich. Kein Blick mehr in den Fahrplan, allenfalls auf die Anzeigetafel am Bertoldsbrunnen. Eher eine Bahn fahren lassen und halt die nächste nehmen. Oder doch einfach nochmal durch die Stadt schlendern, das hat ja auch was.

konnte übrigens noch nie nachvollziehen, dass Menschen zur abfahrbereiten Strab bzw. zum Bus rennen. Leute, lasst das bleiben, es sieht a) sch... aus und b) nehmt euch einfach die Zeit bis zur nächsten Fahrt.. :D




Das wird sich auch nie ändern lassen, Olaf.

So jetzt zu Jupp. Sobald wir unsere Sitzung hatten, werden wir umgehend davon berichten, und wir werden der VAG die Leviten lesen.

Leider ist der 5-min-Takt zurzeit nicht die einzige Baustelle!

Wir könnten jede Woche eine Sitzung machen, und es gäbe immer noch genug zu tun!

Sammelt doch wichtige Infos in Zukunft bitte immer im Forumsordner Anregungen für den FGB


Ansonsten melde ich, dass ich wieder voll da bin!!!!!!

 
Steve Grötzebauch
Beiträge: 214
Registriert am: 12.06.2007


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#50 von Jupp , 15.11.2008 20:08

Besten Dank, Steve, für die Zwischeninfo und weiterhin viel Erfolg und Durchhaltevermögen bei der Zusammenarbeit mit unserenm Lieblingstransporteur.

Jupp

Jupp  
Jupp
Besucher
Beiträge: 47
Registriert am: 10.10.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#51 von Olaf , 16.11.2008 02:59

..alles Gute auch von mir! Zur Neugestaltung/Baustellen: Es geht etwas in unserem Forum! - 'Danke' auch an die Fotografen der ersten Fahrt der erneuerten Linie 2 und dem SEV auf der 5. - Wenn manchmal auch nur das Handy dabei ist - egal, auch ein solches Bild ist wichtig. Aus fotografischer Sicht vielleicht noch interessanter als eine hochauflösende Aufnahme.

Was bleibt, sind Ecken und Kanten..


"ELEFANTUS MAGNUS EST."

Olaf  
Olaf
Besucher
Beiträge: 94
Registriert am: 25.07.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#52 von Daniel , 28.11.2008 15:15

Um mal zu den fahrplanlosen Zusatzfahrten zurück zukommen: Man erkennt die an einem weißen Z mit roten Hintergrund im Linienkasten.

 
Daniel
Besucher
Beiträge: 278
Registriert am: 05.12.2007


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#53 von Jupp , 28.11.2008 16:45

Daniel, Du hast also schon welche gesehen? Wann, Wo?
Gruß,
Jupp

Jupp  
Jupp
Besucher
Beiträge: 47
Registriert am: 10.10.2008


RE: 5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?

#54 von Daniel , 28.11.2008 17:28

Heute Morgen fuhr mir 213 um kurz vor acht mit "Z Landwasser" am Stadttheater entgegen.

 
Daniel
Besucher
Beiträge: 278
Registriert am: 05.12.2007


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen