Oltimerlinie 7

#1 von Busfahrer , 04.04.2011 02:17

Hallöchen

mal ne frage wie Fährt eigentlich der Oltimer dan den Betriebstagen im Juni/Juli u. August
wen die Sanirung in der Schwartzwaldstraße ist.

Busfahrer  
Busfahrer
Besucher
Beiträge: 47
Registriert am: 07.11.2009


RE: Oltimerlinie 7

#2 von gt 8 k 212 , 04.04.2011 21:37

hallo,

ich habe zwar auch keine ahnung... aber wie heißt es so schön: Abwarten und Tee trinken...

Ich gehe mal davon aus, dass sich die FDFS schon was einfallen lassen.. ich mein alternativen gibt es zu hauf...

gt 8 k 212  
gt 8 k 212
Besucher
Beiträge: 24
Registriert am: 24.03.2010


RE: Oltimerlinie 7

#3 von Joachim , 04.04.2011 21:42

Die FDFS haben den Fahrplan für die nächsten Monate bereits erstellt. Demnach fahren sie zur Stadthalle.
http://goo.gl/d5sUV

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Oltimerlinie 7

#4 von gt 8 k 212 , 04.04.2011 21:59

das glaube ich ehrlich gesagt nicht ... der fahrplan wurde bereits ende letzten jahres? erstellt. Einfach jeden ersten samstag im Monat. Damals war noch keine genauen termine für die Baustelle bekannt. Ich bin zuversichtlich dass eine alternative Lösung gefunden wird...

Ganz andere Frage : Wo wenden eigentl. die fahrzeuge der linie 1???? wird mit hilfe einer kletterweiche nachgeholfen oder wie ist das???
Und je länger ich darüber nachdenk, ist die fahrt der OL 7 bis zur Maria Hilf Kirche vielleicht doch nicht so abwägig ist...

Aber einfach abwarten ...

gt 8 k 212  
gt 8 k 212
Besucher
Beiträge: 24
Registriert am: 24.03.2010


RE: Oltimerlinie 7

#5 von Busfahrer , 04.04.2011 22:44

Hallöchen


was auch nicht so schlecht wäre Die alte Ringlinie 3 wie bei der Advenstram?.
oder wie die Kaffetram Rieselfeld - Vauban?

Busfahrer  
Busfahrer
Besucher
Beiträge: 47
Registriert am: 07.11.2009


RE: Oltimerlinie 7

#6 von wwehrle , 05.04.2011 14:29

Die Linie 1 wird wohl an der Maria-Hilf-Kirche über eine fest eingebaute Baustellenweiche umsetzen; ähnlich wie es schon einmal bei einer Baustelle iun diesem Bereich durchgeführt wurde.
Die Oldtimerlinie 7 wird nach momentanem Planungsstand ab Bertoldsbrunnen die Route zur Hornusstraße über die Habsburgerstraße einschlagen; dort sind die Fahrzeiten ähnlich wie Richtung Littenweiler;
zurück geht es dann wieder über die Habsburgerstraße zum Bertoldsbrunnen und von dort aus den normalen Linienweg zur Paduaallee.

wwehrle  
wwehrle
Beiträge: 37
Registriert am: 02.11.2007


RE: Oltimerlinie 7

#7 von Joachim , 05.04.2011 20:40

Sehr erfreulich, dass nicht alle Fragen offen bleiben. Sondern dass kompetente Antworten kommen. Ich danke "wwehrle".

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Oltimerlinie 7

#8 von markus8555 , 12.05.2011 00:40

Ist mir heute erst aufgefallen das man das Haltestellenschild der Linie 7 an der Haltestelle Am Bischhofskreuz nun nicht mehr das Ziel Stadthalle anfährt sondern die Musikhochschule. Was ist den das für ein Grund das man es geändert hat?

 
markus8555
Beiträge: 330
Registriert am: 17.01.2008


RE: Oltimerlinie 7

#9 von MatzeRDZ , 12.05.2011 08:24

Vielleicht einen zukünftige Haltestellenumbenunnug ,die der FdFS schon vorzezogen hat ?

MatzeRDZ  
MatzeRDZ
Besucher
Beiträge: 169
Registriert am: 03.03.2008


RE: Oltimerlinie 7

#10 von wwehrle , 12.05.2011 09:41

.. muss wohl von der VAG kommen. Nach der Wiedereröffnung der Strecke heisst nämlich die Haltestelle Stadthalle (zunächst einmal ?) Musikhochschule ... wenn man die Geschichte der Umbenennung der Haltestelle Meßplatz in Bleichestraße betrachtet, stellt sich allerdings die Frage, wie lange das Bestand haben wird - damals hatten die Bürger gegen den Namene protestiert und quasi die "Rückbenennung" in "Alter Meßplatz" erwirkt. Ein ähnliches Szenario ist auch bei der Haltestelle Stadthalle denkbar - wobai natürlich "Alte Stadthalle" auch komisch klingt ...

wwehrle  
wwehrle
Beiträge: 37
Registriert am: 02.11.2007


RE: Oltimerlinie 7

#11 von David , 14.05.2011 16:32

Interessant. Hatte mich schon gefragt, ob eine Umbenennung der Haltestelle "Stadthalle" in "Musikhochschule" in Betracht gezogen wird... Den Alten Messplatz könnte man doch in "Zentrum Oberwiehre" umbenennen.

David  
David
Beiträge: 76
Registriert am: 09.10.2008


   

Großbaustelle Habsburgerstraße
Gleistausch am alten Btf.Nord

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen