Umfrage: Stadtbahn St.Georgen/Trassenalternativen

#1 von Paul99 , 24.06.2013 15:05

Es gibt ja bekanntlich verschiedene Trassenalternativen für die Stadtbahn St. Georgen. Mich würde eure Meinung dazu interessieren

Zur Erklärung:
Trasse 1: St.Georgen Kirche -Andreas Hofer Str. -Innsbrucker Str. (wie 11)
Trasse 2: St.Georgen Kirche-Hatkirchweg-Hüttweg-Innsbruckerstr.
Trasse 3: St.Georgen Kirche-Hartkirchweg-Cardinalweg-Andreas Hofer Str.-Innsbrucker Str.
Trasse 4: St.Georgen Kirche-Hartkirchweg-Guilfordalle-"Bauhaus"-Pressehaus
Trasse 5:Stichstrecke St.Georgen Kirche-Schönbergschule

Text dazu: http://www.freiburg.de/pb/site/Freiburg/...%20Text%20V.pdf
Bild: http://www.freiburg.de/pb/site/Freiburg/...20StGeorgen.pdf

 
Paul99
Beiträge: 85
Registriert am: 19.03.2013


RE: Umfrage: Stadtbahn St.Georgen/Trassenalternativen

#2 von Stich , 24.06.2013 17:58

zweispurige Trassen :
Ganz billig : Man baut nur Trasse 3 für den S-Bahnhaltpunkt und der südlichen Erschließung (ohne Südwesten)
oder man baut nur Trasse 1 für die billigste bestmöglichste Erschließung.
Billig :Man baut Trasse 3 und 4 für den S-Bahnhaltepunkt und der südlichen Erschließung (ohne Südwesten) ,sowie der nördlichen Erschließung
Mittel : Man baut Trasse 1 und (4 oder 2) für den S-Bahnhaltepunkt ,der nördlichen und der südlichen Erschließung.
Teuer: Man baut Trasse 1,2 und 4 für komplette Erschließung.

einspurige Trassen :
Trasse 1 einspurig von St.Georgen Kirche bis Innsbrucker Str. und
Trasse 2 einspurig von Innnsbrucker Str. Bis St.Georgen Kirche
(und eventuell Trasse 4 für Basler Str.)
Vorteil: komplette mögliche Erschließung
Nachteil : Jede Trasse nur in eine Richtung (außer Trasse 4 ,die die Trassen 1 und 2 als Kreisel benutzt)

So ,dass waren meine Vorschläge ,bin auf andere gespannt

Stich  
Stich
Beiträge: 58
Registriert am: 04.05.2013


RE: Umfrage: Stadtbahn St.Georgen/Trassenalternativen

#3 von Paul99 , 24.06.2013 18:29

Mein Favorit ist momentan Trasse 4 -wäre auch die schnellste Verbindung in die Innenstadt. Allerdings besteht dann immernoch eine Lücke zwischen Innsbrucker Str. und neuer Trasse. Deswegen fände ich es am sinnvollsten, neben Trasse 4 auch Trasse 1 zu verwirklichen, um auch den Südteil optimal zu erschließen.

So könnte dieses Liniennetz in St. Georgen entstehen :
Ringlinie 3: Munzinger Str.-St. Georgen Kirche (Umstieg zur "4")-Andreas-Hofer Str.-Vauban-Innenstadt-Munzingerstr.
Linie "4" (nach Trasse 4): Langgasse(Wendeschleife)-St.Georgen Kirche-Hartkirchweg-Am Mettweg-Basler Str.-Pressehaus-???

 
Paul99
Beiträge: 85
Registriert am: 19.03.2013


   

Zweirichtungswagen optimal fahren
Umbau Betriebshof West

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen