Frage zu den DFIs

#1 von kursce , 21.01.2010 19:38

Hallo zusammen,

mir ist heute vormittag aufgefallen, dass auf den DFIs nicht wie sonst die Restwartezeit zur nächsten Abfahrt angezeigt wurde, sondern nur die Abfahrtsuhrzeit, die ja sonst nur bei größeren Taktzeiten verwendet wird. Also kein blinkendes Bähnchen... War an den Halten Moosweiher, Paduaallee und HBF so! Weiß jemand warum??? Danke und Gruß, Eric

kursce  
kursce
Beiträge: 35
Registriert am: 20.04.2008


RE: Frage zu den DFIs

#2 von Joachim , 23.01.2010 16:36

Zitat von kursce
Hallo zusammen,

mir ist heute vormittag aufgefallen, dass auf den DFIs nicht wie sonst die Restwartezeit zur nächsten Abfahrt angezeigt wurde, sondern nur die Abfahrtsuhrzeit, die ja sonst nur bei größeren Taktzeiten verwendet wird. Also kein blinkendes Bähnchen... War an den Halten Moosweiher, Paduaallee und HBF so! Weiß jemand warum??? Danke und Gruß, Eric


Ich kann es leider nur laienhaft erklären, weil ich mir die richtigen Fachbegriffe nicht so merken kann. Folgendes:

Der Rechner der VAG weiß, wann wo welche Bahn und welcher Bus abfahren müsste, und kann das in der Form "16:33" für die Uhrzeit anzeigen. Falls das RBL-Zeug funktioniert, weiss der Rechner, wo welches Fahrzeug ist und kann die erwartete tatsächliche Abfahrtszeit anzeigen, die macht er dann in der Form "3 min" für eine Wartezeit von 3 Minuten und null Sekunden bis 3 Minuten und 59 Sekunden. Statt "0 min" wird das blinkende Fahrzeug angezeigt.

Ich hoffe, ich habe das jetzt so erklärt, dass die Fachmänner nicht die Hände über dem Kopf zusammen schlagen wegen meiner fehlenden Fachbildung

Jedenfalls ist momentan irgendwas am RBL-Zeug kaputt, so dass der Rechner nicht weiß wo Bus und Bahn gerade rumfahren. Und kann daher nur die planmässigen Abfahrzeiten anzeigen.

Das ist aber schon paar Tage kaputt, oder?

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Frage zu den DFIs

#3 von Florian , 23.01.2010 16:41

Im Prinzip stimmt das so. Jedes DFI kann unterscheiden zwischen dem Soll-Fahrplan und dem Ist-Fahrplan. Wenn kein Kontakt zu einem Fahrzeug hergestellt werden kann (durch RBL-Störung etc.) weiß das DFI nicht, wie weit das Fahrzeug entfernt ist und springt auf die Soll-Abfahrtszeit um. Dann erscheint nur "15:08" statt "3 min.". Besonders gut kann man das erkennen, wenn mal ein Fahrzeug eines Subunternehmens i.A. der VAG unterwegs ist, das kein RBL-gerät besitzt. Dann zeigt es generell nur die Soll-Abfahrtszeiten wie im Fahrplan an, auch wenn das Fahrzeug verspätet wäre.

Florian  
Florian
Beiträge: 542
Registriert am: 15.01.2008


RE: Frage zu den DFIs

#4 von Joachim , 23.01.2010 16:46

Zitat von Florian
Im Prinzip stimmt das so. Jedes DFI kann unterscheiden zwischen dem Soll-Fahrplan und dem Ist-Fahrplan. Wenn kein Kontakt zu einem Fahrzeug hergestellt werden kann (durch RBL-Störung etc.) weiß das DFI nicht, wie weit das Fahrzeug entfernt ist und springt auf die Soll-Abfahrtszeit um. Dann erscheint nur "15:08" statt "3 min.". Besonders gut kann man das erkennen, wenn mal ein Fahrzeug eines Subunternehmens i.A. der VAG unterwegs ist, das kein RBL-gerät besitzt. Dann zeigt es generell nur die Soll-Abfahrtszeiten wie im Fahrplan an, auch wenn das Fahrzeug verspätet wäre.


... oder es werden die Abfahrzeiten von Subunternehmerfahrzeugen garnicht angezeigt, wie man an der Paduaallee sehr gut studieren kann. Wenn Tuniberg Express oder Taxi auf die 19 gehen, zeigt der schlaue Kasten garnichts.

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Frage zu den DFIs

#5 von kursce , 23.01.2010 17:14

Ok, das mit den Soll- und Ist-Zeiten ist einleuchtend. Jetzt war ich heute im Vauban unterwegs. In der Laufreklame wurde Werbung für die Schauinslandbahn gemacht. Dann kam der Hinweis für die Demo in der Innenstadt und etwaiger Verspätungen. Auf manchen DFIs auf meinem Rückweg wurde aber noch die Schauinslandbahnwerbung gezeigt oder weder das eine noch das andere! Gibt es da Unterschiede bei den Geräten an den Haltestellen? Je nach Verkehrsdichte vielleicht???

kursce  
kursce
Beiträge: 35
Registriert am: 20.04.2008


RE: Frage zu den DFIs

#6 von MatzeRDZ , 09.08.2013 23:25

Die beiden DFI´s am Theater zeigen seit laaaanger Zeit (schon seit einige Monaten) fast durchweg die Soll-Abfahrtszeiten ( z.B.3 Haid 12.45) an, ganz vereinzelt erscheint mal ein "Countdown" für einen Kurs. Dieses Phänomän ist mir sonst noch an keiner andern DFI aufgefallen. Woran könnte das liegen ?

MatzeRDZ  
MatzeRDZ
Besucher
Beiträge: 169
Registriert am: 03.03.2008


RE: Frage zu den DFIs

#7 von Zwei , 10.08.2013 23:47

Zitat von MatzeRDZ
Die beiden DFI´s am Theater zeigen seit laaaanger Zeit (schon seit einige Monaten) fast durchweg die Soll-Abfahrtszeiten ( z.B.3 Haid 12.45) an, ganz vereinzelt erscheint mal ein "Countdown" für einen Kurs. Dieses Phänomän ist mir sonst noch an keiner andern DFI aufgefallen. Woran könnte das liegen ?


Seit langer Zeit steht man am Bahnhof und wartet auf die Bahn Richtung Westen, während die Anzeige aufgeregt blinkt um zu sagen, es könne sich höchstens noch um Sekunden handeln. Wenn man aber den Kopf nach links schwenkt, wartet man oft gern mal eine oder zwei Minuten, bis man überhaupt eine Bahn entdeckt, die gerade vom Bertoldsbrunnen zum Theater kommt.
Dann stand mal in der Badischen Zeitung sinngemäß, dass östlich der Hauptbahn / westlich der Hauptbahn technisch zwei verschiedene Bezirke sind. Dadurch wissen die westlichen Anzeigen nicht, wo im Osten die Fahrzeuge sind. Und umgekehrt. Falls Interesse bestehen sollte, kann ich gern mal gucken, ob ich diesen BZ-Artikel noch finde.

 
Zwei
Beiträge: 269
Registriert am: 27.06.2012


RE: Frage zu den DFIs

#8 von MatzeRDZ , 11.08.2013 10:26

Das am Hbf ist mir auch aufgeallen.
Was aber genauso nervig ist, wie das lange blinken bevor die Bahn angeschnurrt kommt, ist dass es noch ewig nach der Abfahrt "nachblinkt"-die Bahn steht dann immer schon am Theater und die DFI blinkt immer noch fröhlich vor sich hin. Das ist für die Fahrgäste auch verwirrend-kommt die Bahn noch oder ist sie schon durch ?

MatzeRDZ  
MatzeRDZ
Besucher
Beiträge: 169
Registriert am: 03.03.2008


RE: Frage zu den DFIs

#9 von Zwei , 12.08.2013 18:19

Zitat von MatzeRDZ
Das am Hbf ist mir auch aufgeallen.
Was aber genauso nervig ist, wie das lange blinken bevor die Bahn angeschnurrt kommt, ist dass es noch ewig nach der Abfahrt "nachblinkt"-die Bahn steht dann immer schon am Theater und die DFI blinkt immer noch fröhlich vor sich hin. Das ist für die Fahrgäste auch verwirrend-kommt die Bahn noch oder ist sie schon durch ?


Dieses Problem kommt tatsächlich häufig vor. Das ganze System scheint noch verbesserungsfähig zu sein.

Ein positives Beispiel ist die Anzeige am Busbahnhof Emmendingen. Durch die Größe der Anzeige sieht man schon, wenn man von irgendwo um die Ecke gelaufen kommt Richtung Busbahnhof, wann die nächsten Abfahrten stattfinden. Außerdem zeigt die dortige Anzeige nicht nur SBG, sondern auch andere Busse (z.B. SWEG) an.

Zum absoluten Glück fehlt in EM nur noch die Anzeige, wann die DB fährt. Wenn man zum Beispiel von Emmendingen nach Kenzingen will oder nach Denzlingen, dann will man nicht nur wissen, ob bald ein Bus abfährt, sondern interessant wäre auch zu wissen, ob bald vielleicht auch eine Bahn geht. Perfekter Kundenservice hieße: alle Abfahrten auf eine große Tafel.

Die VAG ist ja manchmal ehrgeizig. Vielleicht gelingt es ihr, zusammen mit SBG und vielleicht sogar weiteren Unternehmen eine zentrale Anzeige für den Freiburger ZOB auf den Weg zu bringen. Möglichst auch hier mit der DB. Wenn man vom ZOB nach Sankt Georgen will, ist nämlich vielleicht die DB schneller als der nächste 11er. Oder zur Tullastraße kann mal die SBG schneller sein, mal die VAG. U.s.w.

Die Munzinger Straße, wo neben der VAG auch die SBG und Rast starten, ist anzeigemäßig auch ziemlich unterversorgt. Wenn man von der Munzinger zum Beispiel zur Heinrich-von-Stephan will, dann tippelt man noch heute, also im Jahr 2013, von einem Fahrplan zu nächsten, um sich einen Überblick zu verschaffen zu versuchen ... alles noch verbesserungsfähig ...

 
Zwei
Beiträge: 269
Registriert am: 27.06.2012


RE: Frage zu den DFIs

#10 von MatzeRDZ , 24.09.2013 18:02

Laut den VAG-Facetten Ausgabe 4/2013 soll an die Haltestelle Munzinger Strasse der Linie 3 im November eine DFI hinkommen......schon kurios,weil da schon eine vorhandne ist.

Ausserdem sollen folgende Bushaltestellen "verDIFt" werden:
Eschholzstrasse
Paduaalle (OL 10)
Scherrerplatz
Siegesdenkmal (OL 14)

Auch nett,dass mit der Paduaallee-da hats doch für die Busse auch schon eine.....

MatzeRDZ  
MatzeRDZ
Besucher
Beiträge: 169
Registriert am: 03.03.2008


RE: DFI an der Munziger Straße

#11 von Paul99 , 15.01.2014 20:46

An der Munzinger Straße (Ankuftshaltestelle) wurde die DFI vor einigen Tagen in Betrieb genommen. Sie zeigt allerdings nur die VAG-Busse an, die SBG Busse werden leider nicht angezeigt.

 
Paul99
Beiträge: 85
Registriert am: 19.03.2013


RE: DFI an der Munziger Straße

#12 von marcy , 16.01.2014 22:39

Und nun kommt's, die DFI ist achtzeilig. Ich glaube da passen auch die Abfahrten von den anderen Unternehmen rein. Wie beim Beispiel Emmendingen gesagt, sollten ALLE Abfahrten auf eine Tafel. Wenn das mit dem Ist-Fahrplan bei anderen nicht klappt, könnte man doch zumindest die Soll-Abfahrzeit anzeigen.

marcy  
marcy
Beiträge: 19
Registriert am: 26.03.2013


RE: DFI an der Munziger Straße

#13 von Paul99 , 17.01.2014 20:35

Zitat von marcy im Beitrag #12
Wie beim Beispiel Emmendingen gesagt, sollten ALLE Abfahrten auf eine Tafel. Wenn das mit dem Ist-Fahrplan bei anderen nicht klappt, könnte man doch zumindest die Soll-Abfahrzeit anzeigen.

Da bin ich ganz deiner Meinung. Das Problem wird nicht der Platz, sondern die fehlende Zusammenarbeit zwischen VAG und SBG sein. Bei der Ansage Munzinger Straße werden ja auch sämtliche Tuniberggemeinden aufgezählt, Ebringen/Schallstadt und Bad Krozingen dagegen mit keiner Silbe erwähnt.

 
Paul99
Beiträge: 85
Registriert am: 19.03.2013


RE: DFI an der Munziger Straße

#14 von Zwei , 19.01.2014 23:53

Ihr sprecht mir aus dem Herzen.

Es gibt bisher leider viel zu viel Eigenbrötlereien von irgendwelchen Klitschen, die uns befördern dürfen.

 
Zwei
Beiträge: 269
Registriert am: 27.06.2012


   

A Lot of Solar Water Heater Techniques

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen