Anschluss am Lindenwäldle?

#1 von vahansen , 15.06.2010 22:24

Hallo,

ich ziehe bald ins Rieselfeld, und frage mich, ob ich mich bei dem 15-/30-Minutentakt darauf verlassen kann, dass ich am Lindenwäldle umsteigen kann, wenn ich z.B. zum Bahnhof möchte?

vahansen  
vahansen
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 10.02.2010


RE: Anschluss am Lindenwäldle?

#2 von MatzeRDZ , 15.06.2010 23:01

Sollte kein Problem sein.
Auch das Fahrplanbuch der VAG kann Dir weiterhelfen.

MatzeRDZ  
MatzeRDZ
Besucher
Beiträge: 169
Registriert am: 03.03.2008


RE: Anschluss am Lindenwäldle?

#3 von markus8555 , 16.06.2010 03:08

Da hast du eigentlich zu den 15/30 min_Takt eigentlich immer Anschluss direkt zum Bahnhof.... ich hab mal den Test gemacht ich bin bis zum Lindenwäldle gefahren bin dann in die 5 Umgestiegen damit in die Stadt gefahren und genau mit der der 3 wo ich von der Haid kam kam auch zum anschluss am Brunnen an. Klingt zwar blöd aber Anschluss besteht immer.... es kann auch sein das sich mal ein Bus an der Munzinger Strasse verspätung hat aber dann haben die entweder Pech oder doch Glück:-) aber das kann man sehen wie man will.

 
markus8555
Beiträge: 330
Registriert am: 17.01.2008


RE: Anschluss am Lindenwäldle?

#4 von Jupp , 16.06.2010 15:08

Der Anschluß am Lindenwäldle Richtung Stadt ist ein richtiger, grundsolider, reinrassiger Anschluß. Der wird wirklich nur bei signifikanten Verspätungen platzen, so wie am Bertoldsbrunnen auch. Sei unbesorgt. Willkommen im Rieselfeld.
Es grüßt,

Jupp

der als Fußballfreund die Tage vor der Glotze verbringt...

Jupp  
Jupp
Besucher
Beiträge: 47
Registriert am: 10.10.2008


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen