(ÖPNV-) Ferientipps für 'Daheingebliebene'

#1 von Edgar , 12.08.2009 13:10

Sie wollen einmal völlig relaxed verreisen ??? Ohne Stress ??? Auf dem Rückweg wirkt noch 'gefahrlos' ein Kostpröbchen der besuchten Region ein wenig nach ??? Und obendrein soll der ganze Spaß auch noch billig sein ???

"Unterwegs mit Bus und Bahn[/size]"
lautet der Slogan vom "3-Löwen-Takt".

Mein Tipp für einen Tagesausflug:

Mit dem "Baden-Württemberg-Ticket" für 28,00 € mit der ganzen Familie oder als Single für 19,00 € an den Bodensee fahren und nach einer Fahrt mit einem Schiff der "Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH" (BSB) am späten Abend wieder zurück.

Weitere Bahn-Angebote findet man auch unter
"Abo Plus"
"(Bundes-) Länder-Tickets"
"Aktuelle Angebote" (sehr empfehlenswert, da diese auch Reisen ins Ausland beinhalten)
"Dauer-Spezial - Auch gültig im ICE !! 2. Klasse (1. Kl. + 20 €): Single 29,00 €, Familie 49,00 €
"Quer-durchs-Land-Ticket" 2. Klasse ohne ICE: 34,00 € und je 5,00 € für bis zu 4 weitere Mitreisende
Schönes-Wochenende-Ticket samstags oder sonntags im Nahverkehr quer durch Deutschland (37,00 € für 5 Personen) - ACHTUNG ! - In einige Verkehrsverbünde, wie z. B. RVF, RVL, TGO darf man mit diesem Ticket mit allen Zügen des Nahverkehrs nur hinein- oder aus ihnen herausfahren ! (Man glaubt es kaum ... Sparen für "Stuttgart 21" ?)

- ACHTUNG ! - Die Bahn berechnet eine geringe Gebühr ( 2,00 €) oder Porto (3,50 €), wenn man die Tickets nicht am Automaten bzw. online kauft oder sie mit der Post zugestellt werden müssen !


Für allein reisende Schüler/innen

Seit der Erfindung der "Inter-Rail-Karte" ist das "Schüler-Ferien-Ticket" mit das Beste, was 'Bus und Bahn' je angeboten hat: Für sage und schreibe 28,00 € können Schüler

Zitat
vom 30. Juli bis einschließlich 13. September 2009 mit Bus, Straßenbahn, S-Bahn, den Nahverkehrszügen und der Bodensee-Schifffahrt ganz Baden-Württemberg erleben.

Quelle: "Schüler-Ferien-Ticket"

Zitat
TIPP: Es kann bereits beim Kauf des Tickets gespart werden!
Schülerinnen und Schüler mit einer Schülerzeitkarte für Juli 2009 erhalten einen Euro Ermäßigung wenn das Ticket in einem ReiseZentrum oder einem Reisebüro mit DB-Lizenz gekauft wird.

Quelle: RVF.de (Schülerferienticket)
siehe auch Schüler-Ferien-Ticket Baden-Württemberg (Bahn.de)
3tag.de und "3-Löwen-Takt"

Für weitere Informationen zum Interrail siehe "Freie Bahn in ganz Europa" (Bahn.de)


[size=150]Eure Erfahrungen - möglichst mit einem schönen Foto - bitte nachfolgend über "Antworten" einstellen !!!

Bin 'mal gespannt ...

 
Edgar
Beiträge: 535
Registriert am: 19.07.2007


RE: (ÖPNV-) Ferientipps für 'Daheingebliebene'

#2 von Edgar , 18.08.2009 17:20

Theoretisch könnte man mit einem "Europass" in der Tasche nahtlos den Übergang zum Tarifgebiet der TGO überbrücken können und unbeschwert im Zug sitzen bleiben bis z. B. Kehl, und von dort - ist im "Europass" mit enthalten - bis Straßburg weiterfahren ![/size]

[size=150]Nur:
Wo ist der "Europass" außerhalb der TGO erhältlich ???
Weiß das jemand ???

 
Edgar
Beiträge: 535
Registriert am: 19.07.2007


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen