VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#1 von Edgar , 18.07.2009 22:51

Siehe hierzu die Informationsseite der VAG:
"
Rundum bewegend: VAG vor Ort erleben"[/size]

[size=120]Highlights:

Zitat
- Freifahrt im gesamten VAG Liniennetz am 25. Juli 2009.

- Schnell rüber: Oldtimerpendelfahrten zum Tag der offenen Tür des Regierungspräsidiums.

- Am Abend Nachtfahrten der Schauinslandbahn von 18 – 24 Uhr.



Böse Anmerkung:
Das Fest endet wahrscheinlich nur deshalb vor 20:30 Uhr, weil die Gäste aus St. Georgen, Merzhausen und dem Vauban sonst 'mit der Kirche ums bzw. durchs Dorf' fahren müssten, weil dorthin keine direkte Busverbindung mehr besteht !?!
Sonntags wäre dies gar nicht möglich, da der erste Bus von St. Georgen nach St-Georgen-Haid erst um 13:25 Uhr fährt ...

 
Edgar
Beiträge: 535
Registriert am: 19.07.2007


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#2 von Florian , 24.07.2009 17:42

Zu deiner Anmerkung, lieber Edgar:

Du immer mit deinem St.Georgen....

Es gibt in Freiburg bestimmt noch über 180.000 Leute, die nicht in St.Georgen wohnen.

Gruß Florian

Florian  
Florian
Beiträge: 542
Registriert am: 15.01.2008


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#3 von Edgar , 25.07.2009 00:59

Ich mag' ihn ja, den Florian. Aber was seinen obigen Beitrag anbelangt, verstehe ich ihn jetzt nicht so ganz ...

Fakt ist doch, dass ich mit der um 20:47 ("VAG Zentrum") abfahrenden Linie 3 den letzten (!) 11er Bus nach St. Georgen "Innsbrucker Straße" nicht mehr erreiche, da dieser bei Ankunft der Stadtbahn um 20:49 die Haltestelle "Muninger Straße" bereits drei Minuten zuvor (Abfahrt: 20:46) verlassen hat.

Fakt ist auch, dass sonntags nunmal der erste Bus von St. Georgen "Besançonallee" nach St. Georgen "Munzinger Straße" um 13:25 (!) fährt. Siehe VAG-Fahrplan (S. 79)

So. Und jetzt noch einmal zum Mitschreiben (hoffentlich zum allerletzten Mal) :
Auflistung der einzelnen Stadtteile, deren Einwohnerzahl und die jeweilige Verkehrsandienung durch die VAG (“Bertoldsbrunnen“ in Richtung → Stadtteile) :

Zitat
Zähringen: ....... 8 161 (31. Dezember 2007) .... 122 (direkt)
Günterstal: ...... 1 661 (31.12.2005) ................ 121 (direkt)
Littenweiler: .... 7 305 (31. Dezember 2005) .... 154 (direkt)
Landwasser: ..... 6 993 (31.12.2005) ................ 148 (direkt)
St. Georgen: ... 10 654* (31.12.2007) ................ 75 (Umsteigen in den Bus der Linie 11, davon 9 nur bis "Besançonallee"!)
Vauban: ........... 4 781 (31. Dezember 2007) ..... 125 (direkt)
Rieselfeld: ........ 7 615 (31.12.2006) ................ 122 (direkt)

Quelle: WIKIPEDIA und u-BV.de

Und solange dieser gravierende Missstand nicht bereinigt ist, werde ich mich für eine akzeptable, d. h. 'attraktive' VAG-Andienung in 'meinem' Stadtteil einsetzen!

Zitat
Unter Gesichtspunkten der Verkehrsplanung findet Kretschmer (technischer Vorstand der Freiburger Verkehrs-AG) die Idee durchaus reizvoll: Wer sich den Verlauf der jetzigen Linie 3 auf dem Stadtplan anschaut, der sieht im Prinzip einen riesigen Dreiviertelkreis von der Endhaltestelle Munzinger Straße (Haid) über die Innenstadt bis zur Endhaltestelle Vauban. Dazwischen liegt nur eins: St. Georgen.
Mit dem Ringschluss würde die laut Haas unzureichende Verknüpfung der Buslinien im Stadtteil mit den Straßenbahnen an dessen Rand entfallen. Die schlechte Platzierung im Trassenranking sieht er als Herausforderung: „Weil es aus Zähringen genügend Druck gab, ist deren Linie plötzlich auch von ganz hinten nach ganz vorne geschossen.“

Quelle: Badische Zeitung v. 14.11.2008 ("Einschneidendes Tramprojekt") - Gesamter Artikel hier in diesem Forum

Übrigens: Andere Besucher dieses Forums 'meckern' auch; so umfasst der Beitrag "5-Minuten-Takt der Linie 1 klammheimlich abgeschafft?" ganze VIER Seiten ...

In diesem Sinne & In alter Freundschaft

Liebe Grüße
von
Edgar


*) Zwischenzeitlich ist der rasant wachsende Stadtteil St. Georgen auf knapp über 12.000 Einwohner angestiegen.
Lt. einem von der Stadt Freiburg in Auftrag gegebenen Gutachten der Firma "R + T" wird er vor allem nach der Bebauung des neuen Wohngebietes "Hofacker/Gottmersmatten" auf insgesamt 16.500 potentielle Fahrgäste angewachsen sein.

 
Edgar
Beiträge: 535
Registriert am: 19.07.2007


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#4 von Joachim , 25.07.2009 19:50

Als Jahreskartenbesitzer ist man an so einem Tag erstmal der Gelackmeierte: von der Freifahrt hat man nix.

Wenn man sich dann doch auf den Weg zum Ereignis macht, fällt sofort positiv auf, in welch kurzer Folge die Bahnen Richtung VAG-Zentrum und Haid fahren. Riesig wirkt das Gelände, beeindruckend ist die technische Ausstattung. Da kann man sich schwer vorstellen, dass die Straßenbahn und das Busnetz auch einmal von der Eichstetter Straße aus funktionierte.

Ungewöhnliche Perspektiven von oben auf die Straßenbahn:[attachment=2]P7250020.jpg[/attachment]

Von unten auf die Busse:[attachment=1]P7250011.jpg[/attachment]

Und Bewerber für den Fahrdienst gab es in Hülle und Fülle:[attachment=0]P7250016_ji.jpg[/attachment]

Angefügte Bilder:
P7250020.jpg   P7250011.jpg   P7250016_ji.jpg  
 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#5 von Joachim , 25.07.2009 20:34

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#6 von Edgar , 26.07.2009 10:24

Dank für die Bilder, Joachim !!!

Hat noch jemand Fotos vom "Tag der Offenen Tür" ???

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag/Tipp heute wieder herausnehmen ... Da es jetzt aber weitere Textbeiträge und vor allem gute Bilder dazu gibt, lasse ich ihn noch einige Tage unter "Bekanntmachungen" stehen und werde ihn dann verschieben ("Straßenbahn" oder "Sonstiges")

Ist das für euch (Florian und Joachim) okay ?

Noch einen schönen, erholsamen Sonntag wünsche ich euch

Edgar

(Diesen Teil des Gesamt-Beitrages werde ich natürlich zuvor wieder löschen.)

 
Edgar
Beiträge: 535
Registriert am: 19.07.2007


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#7 von Edgar , 26.07.2009 10:47

Am Stand des "Fahrgastbeirates" konnte man seine persönlichen (Verbesserungs-) Vorschläge schriftlich äußern ...
Jetzt würde mich natürlich brennend interessieren, was die BesucherInnen gerne geändert haben wollen !?!

 
Edgar
Beiträge: 535
Registriert am: 19.07.2007


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#8 von Joachim , 26.07.2009 11:52

Zitat
Ist das für euch (Florian und Joachim) okay ?



Klar.

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#9 von Anonymous , 26.07.2009 19:29

Hallo
Hi Edgar ich mach dir mal ein vorschlag mach doch mal ein eigenes Forum auf extra nur für dein geliebtes St Georgen na wie wäre das ?? auch wen du x tausende von posts machst für ST Georgen wirds nix bringen

Anonymous  
Anonymous
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#10 von Edgar , 27.07.2009 00:30

Lieber anonymer "Gast".

Melde Dich doch bitte einmal an, dann kannst Du erkennen, dass meine durchaus berechtigen Beiträge zur "Stadtbahn St. Georgen" nur einen kleinen Teil meiner 'Wortmeldungen' ausmachen. Immerhin habe ich mit meiner 'Hartnäckigkeit' erreicht, dass die "Stadtbahn St. Georgen" wieder 'im Gespräch' ist; ja, mehr noch; Lt. Hansjörg Sandler (verkehrspolitischer Sprecher der CDU, Mitglied des Freiburger Gemeinderates und des Aufsichtsrates der VAG) sei die Realisierung "auf der Zeitschiene zwischen 2012 und 2015 - von der Planung bis zum Bau" eingestuft ... (siehe hier)

Nun, da ich in diesem Stadtteil lebe, setze ich mich verständlicher Weise auch verstärkt für hiesige ÖPNV-Verbesserungen mit ebensolcher Vehemenz ein, wie andernorts jemand völlig zu Recht befürchtet, dass der von der VAG zugesagte "5-Minuten-Takt" (wovon wir St. Georgener selbst langfristig noch nicht einmal träumen können) seiner Linie "klammheimlich abgeschafft" wurde.

Über eine konstruktive Antwort würde ich mich echt freuen

Edgar

Eigentlich nur schade um weitere schöne Bilder, denn nach diesen (zugegebener Maßen von mir selbst 'verursachten'
- wenngleich auch nicht erwarteten - 'Disputen' wird sich wohl kaum noch jemand finden, der seine Fotos hier einstellt ... Oder doch ???

 
Edgar
Beiträge: 535
Registriert am: 19.07.2007


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#11 von Gabriel , 28.07.2009 00:10

Hallöchen

hir ein paar fotos vom tag der offenen tür

[attachment=2]DSC01040.JPG[/attachment]

[attachment=1]DSC01036.JPG[/attachment]

[attachment=0]DSC01026.JPG[/attachment]

Ich fade beim Letzen mal waren mehr los
Liebe Grüsse Gabriel

Angefügte Bilder:
DSC01040.JPG   DSC01036.JPG   DSC01026.JPG  
Gabriel  
Gabriel
Besucher
Beiträge: 86
Registriert am: 28.12.2008


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#12 von Joachim , 28.07.2009 02:44

Hallo alle,

besonders die orangene Bahn ist (für mich) interessant.

Weiß jemand, ob noch Sitze und so weiter für innen auftreibbar sind? Und für außen original wirkende Lampen und was dazu gehört?

Ich danke Gabriel für das Bild.

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#13 von Gabriel , 28.07.2009 10:52

Hallöchen

Muss noch ergentzen der Sputnik hatte so gegen 12:00 ein
Tür störung und musste ein bis zwei runden ausfallen lassen und noch was ich habe mich mit einem Mitarbeiter der Strab werkstatt über die GT 8 201-204 unterhalten da sagt der zu mir das diese nicht verkauft wurden sonder Verschenkt wurden wen das so ist dan find ich das Sch...
sie häte ja den freunden der freiburger Straßenbahne ein Exsemplar über lassen können es waren ja die ersten Achtachsigen Trams in freiburg

und noch ein paar fotos

[attachment=1]DSC01076.JPG[/attachment]

[attachment=2]DSC01066.JPG[/attachment]

[attachment=0]DSC01078.JPG[/attachment]

Grus Gabriel

Angefügte Bilder:
DSC01066.JPG   DSC01076.JPG   DSC01078.JPG  
Gabriel  
Gabriel
Besucher
Beiträge: 86
Registriert am: 28.12.2008


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#14 von vahansen , 31.07.2009 02:14

Zitat von Edgar

Böse Anmerkung:
Das Fest endet wahrscheinlich nur deshalb vor 20:30 Uhr, weil die Gäste aus St. Georgen, Merzhausen und dem Vauban sonst 'mit der Kirche ums bzw. durchs Dorf' fahren müssten, weil dorthin keine direkte Busverbindung mehr besteht !?!
Sonntags wäre dies gar nicht möglich, da der erste Bus von St. Georgen nach St-Georgen-Haid erst um 13:25 Uhr fährt ...




Eine andere Möglichkeit wäre es natürlich, zur Haltestelle Besanconalle zu Fuss zu laufen. Dann wärst du viel schneller zu Hause... So ganz sinnlos ist der Eintrag von "Gast" nicht. Dort, wo ich her komme, soll man froh sein, wenn man sonntags zweimal der Stunde in der Stadt kommen kann, normalerweise hat man nur eine Fahrt der Stunde... Meine Heimatstadt hat 160 000 Einwohner. In Freiburg ist meistens alles super, wenn man nicht grade freiwllig am Ortsrand wohnt.

vahansen  
vahansen
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


RE: VAG: Tag der Offenen Tür am 25.07.2009 - mit Bildern

#15 von Anonymous , 11.08.2009 16:01

Hallo


Ich war am Tag der offnen Tür und hörte mir das ganze schöngelabere an was die Vag angeht und muste feststellen leider leider leider wurde kein aber auch kein einziges Wort !!!! über den Fahrgastservice gesprochen 1-2-3 sätze wären ja woll angebracht gewesen wenigstens ein kleines Dankeschön an Die Leute aber nix sag nur schade (schande) Vag habe lange gezögert die zu schreiben

Anonymous  
Anonymous
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen