Gemeinderatswahl 2009 - wen wählen?

#1 von GP4Flo , 17.05.2009 20:20

Demnächst stehen ja die Gemeinderatswahlen an, die Briefwahlunterlagen wurden bereits verschickt.

Nun stellt sich die Frage: Wen wählen? Welche Partei oder welche Kanditaten (es können ja auch einzelne Stimmen vergeben werden) setzten sich am meisten für einen Ausbau des ÖPNV ein? Wer hat sich in der Vergangenheit in diesem Bereich besonders aktiv gezeigt und an Wahlversprechen gehalten und sollte daher belohnt werden?

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und geschaut was in den Wahlprogrammen zum Thema Verkehrspolitik enthalten ist:

Demnächst stehen ja die Gemeinderatswahlen an, die Briefwahlunterlagen wurden bereits verschickt.

Nun stellt sich die Frage: Wen wählen? Welche Partei oder welche Kanditaten (es können ja auch einzelne Stimmen vergeben werden) setzten sich am meisten für einen Ausbau des ÖPNV ein? Wer hat sich in der Vergangenheit in diesem Bereich besonders aktiv gezeigt und an Wahlversprechen gehalten und sollte daher belohnt werden?

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und geschaut was in den Wahlprogrammen zum Thema Verkehrspolitik enthalten ist:

CDU
http://www.cdu-freiburg.de/chameleon//ou...ossen230409.pdf
- Bau des Stadttunnels
- Ausbau der Fahrradwege
- Ausbau des ÖPNV im Rahmen des CDU-Masterplans. Er hat sich an den Möglichkeiten des Haushalts zu orientieren. Nachhaltigkeit ist keine Floskel. Deshalb hat die Linie nach Zähringen und Gundelfingen Vorrang. Hier sind die meisten Pendler zum Umsteigen auf den ÖPNV zu bewegen. Davon profitiert auch das Stadtklima.
- Lärmschutz entlang des dritten und vierten Bahngleises entlang der A5. Dazu muss auch der Schienenbonus wegfallen.

Grüne
http://www.benutzer2.gruene-bw.de/filead...ramm_230409.pdf
- Ausbau des Stadtbahn- und Breisgau-S-Bahnnetzes (Rotteckring, Littenweiler, Zähringen–Gundelfingen, Messelinie)
- Stadtbahn Vauban–Neue Messe über Rotteckring
- Verbesserung der Verkehrssituation des Umweltverbundes (d.h. Fuß- und Radverkehr, ÖPNV)
- Behindertengerechter Ausbau des ÖPNV
- Bau des Stadttunnels, Shared-Space Konzept, Car Sharing
- Fußgängerpauschale, durchgängige Fußverbindung unter der Schwabentorbrücke, Verkürzung der Wartezeiten für Fußgänger an Ampeln
- Wir setzen uns dafür ein, dass auch zukünftig die erforderlichen Mittel zur Förderung des Radverkehrs bereitgestellt werden, Praktikable Regelung zur Mitnahme von Fahrrädern im ÖPNV

SPD
http://www.spd-freiburg.de/cms/upload/Da..._programm09.pdf
- Ausbau der Stadtbahn nach Zähringen, dann den Ausbau der Rottecklinie und der Messelinie, anschließend Littenweiler
- Sozialticket zur verbilligten Nutzung des ÖPNV für Einkommensschwache
- Fußgänger, Radfahrer und die ÖPNV-Nutzer sollen Priorität in der (Innen-)Stadt haben
- Schritt für Schritt Umsetzung Breisgau-S-Bahn 2020. Ausbau der Güterbahnlinie sowie ein barrierefreier Zugang zu den Bahnsteigen vordringlich.
- Bau des 3. und 4. Gleises der Rheintalbahn, Lärmschutz nach Forderungen von IGEL
- Tempolimit, Maut und Umweltzone auf B31, Verkehrsbeschränkungen, betankte Elektrofahrzeuge
- Bau des Stadttunnels
- Landesweites Semesterticket, kostenfreie Benutzung der 1 zwischen Innenstadt und Bib für Studenten
- Ausbau und Sanierung des Radwegesystems
- Fußgängerzone Rempartstraße

Freie Wähler
http://p52127.typo3server.info/uploads/m...programm_FW.pdf
- Gegen Stadtbahnlinie über Werderring (aber Fußgängerzone)
- Bau der Messelinie
- Anbindung weiterer Stadtteile und Umlandgemeinden an Straßenbahn
- Augenmaß bei Verkehrsberuhigung Innenstadt, kein zu großer Bereich um Gegenden nicht zu veröden
- Einführung einer City-Karte (ähnlich Regio-Karte) für den Innenstadtbereich
- Senkung der Parkgebühren

Linke Liste
http://www.linke-liste-freiburg.de/2009/...mmunalwahl.html
- ÖPNV zum Nulltarif
- Schnellere Umsetzung Breisgau S-Bahn. Kurzfristig: Mehr Waggons und höhere Zugfrequenzen auf der Höllentalbahn und in der Breisgau-S-Bahn!
- Ausbau von zentralen Fahrradstellplätzen, bessere Fahrradwege im Innenstadtbereich
- Erhöhung der Parkgebühren
- B 31 in die Umweltzone des Feinstaubaktionsplans aufnehmen. Unabhängig davon nachts Tempo- und Tonnagebegrenzungen

GP4Flo  
GP4Flo
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen