Konzert der deutschen Kammerphilharmonie im neuen Festsaal

#1 von Ingo-R. , 24.12.2008 10:04

Musikalischer Auftakt ins Neue Jahr 2009

Hallo Allerseits,
Ich bin so frei und nutze dieses Forum als Werbung für unser Debütkonzert im neuen Festsaal der Waldorfschule St. Georgen am Montag, 12.1.2009, 19.30 Uhr (Werkseinführung: 18.45 Uhr).
Pünktlich zum Schulbeginn möchte ich Sie/Euch alle sehr herzlich im Namen der „Deutschen Kammerphilharmonie Stuttgart“ zu unserem Debütkonzert einladen. Es handelt sich hierbei um ein Ensemble aus hochkarätigen Profimusikern, die sich unter der Leitung des international renommierten Dirigenten Erik Zainermand nicht nur höchste Perfektion, sondern ganz wesentlich auch die Freude und Begeisterung an der Musik zum Ziel gesetzt haben. Zur Aufführung gelangt neben einer Ouvertüre von Mozart und einer Sinfonie von Haydn die virtuos-schwungvolle Suite „aus Holbergs Zeit" von Edvard Grieg und als besonderer Leckerbissen das Klavierkonzert d-moll von C.P.E. Bach, ein bislang selten gespieltes, sehr anspruchsvolles Werk dieses Komponisten, der viel zu lange im Schatten seines berühmten Vaters Johann Sebastian stand. Der Solist am Flügel ist der junge Pianist und Organist Florian Bischof aus Senftenberg, erster Bundes-Preisträger bei „Jugend musiziert“, der auch schon beim Elternkonzert als mein Begleiter zu hören war.
Mit diesem attraktiven Programm hofft die „Deutsche Kammerphilharmonie Stuttgart“ alle neugierigen Eltern, Schüler und Freunde der Schule am Montag, den 12.1.09 um 19.30 Uhr in den neuen Festsaal zu locken und wir würden uns freuen, wenn wir Sie von unserer Begeisterung für die klassische Musik etwas anstecken können. Als Dankeschön an die Schule bekommen alle Kinder in Begleitung eines Elternteils freien (!) Eintritt, ansonsten zahlen Schüler nur 5,- €. Um 18.45 Uhr macht der Dirigent Erik Zainermand eine Werkseinführung mit Hörproben, sicher nicht nur für Schüler eine lohnende Gelegenheit, Interessantes und Bemerkenswertes sowie spannende Anekdoten über die aufgeführten Werke und die Musik zu erfahren und zu erhören.
Es freut sich auf Sie
Ingo-Rainer Voelskow (Konzertmeister „Deutsche Kammerphilharmonie“)
Karten zu 15/12,- € an der Abendkasse

Ingo-R.  
Ingo-R.
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 14.06.2007


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen