Reisen mit körperlicher Behinderung - Wichtige Informationen

#1 von Edgar , 08.11.2008 18:16

Aus der Homepage "ÖPNV-Info - Mobilitätsportal für behinderte Reisende":

Zitat
Guten Abend, willkommen bei Ihrem Mobilitätsportal

Auf den Seiten unseres Mobilitätsportals finden Sie alles rund um Mobilitätsmöglichkeiten und -chancen von Menschen mit Schwerbehinderung. Informieren Sie sich über die unentgeltliche Beförderung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), nutzen Sie die Bahnhofsabfrage und finden Sie heraus, wo Sie "Freifahrt" haben, sehen Sie sich die Bahnhofsbeschreibungen an, finden Sie Ihre Verbindung mit Hilfe unserer Übersichten zu den diversen Fahrplanauskunftssystemen heraus, nehmen Sie Kontakt mit einem Ansprechpartner aus dem Telefon- und Hotlineverzeichnis auf oder diskutieren Sie mit anderen Nutzern im Forum. Außerdem finden Sie bei uns aktuelle Nachrichten und Informationen für schwerbehinderte Reisende aus der Presse und von Verkehrsunternehmen bzw. Verbänden, eine Liste mit häufig gestellten Fragen (FAQ), Begriffserläuterungen im Glossar, Übersichten zum Download usw.


Quelle: "ÖPNV-Info - Mobilitätsportal für behinderte Reisende"

 
Edgar
Beiträge: 537
Registriert am: 19.07.2007


RE: Reisen mit körperlicher Behinderung - Wichtige Informationen

#2 von Olaf , 08.11.2008 23:54

..das ist doch was! - Bin jetzt kein 'Rolli' und, Edgar, weiß nicht, ob du einer und von daher möglicherweise betroffen bist. Daher mit allem höflichen Abstand Folgendes:

Bin in der kalten Jahreszeit regelmässig im VAG-Netz unterwegs und stelle fest, dass Rollstuhlfahrern beim Einsteigen recht schnell, z. T. 'gegen ihren Willen' (nehme mich da gar nicht aus) von den Fahrgästen geholfen wird.
Und dies nicht nur von ausgewiesenen Gutmenschen, sondern z. B. auf der Linie 5 auch und gerade von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Um auch die in diesem Zusammenhang mal ausdrücklich zu loben!

Auch wenn meine Beobachtungen nicht repräsentativ erscheinen mögen - ich denke, dass es mit der Beförderung Behinderter im VAG-Netz recht gut klappt.

Edgar, gibt es etwas Konkretes, das darzustellen bzw. zu verbessern wäre? Von dir - von anderen? Schreibt!

Olaf  
Olaf
Besucher
Beiträge: 94
Registriert am: 25.07.2008


RE: Reisen mit körperlicher Behinderung - Wichtige Informationen

#3 von Edgar , 09.11.2008 01:00

Danke, Olaf ![/size]

Dafür, dass Du "Jugendliche mit Migrationshintergrund" lobend erwähnt hast !


Aufgrund meiner durchweg positiven Erfahrungen weiß ich, dass man auch mit diesen gut 'auskommen' kann: Wenn ich in einem diesbezüglich 'verrufenen' Stadtteil von Jugendlichen, denen ich noch nie bewußt begegnet bin, mit den Worten: "Hey, Edgar! Was geht?" begrüßt werde, dann fühle ich mich in meiner Meinung, stets zuerst das 'Gute im Menschen' zu sehen, bestätigt.

Was mich betrifft, so bin ich kein "Rolli" - mein Blick auf die Probleme 'Behinderter' bzgl. der Nutzung des ÖPNV wurde aufgrund meiner in diesem Forum erwähnten Erfahrung 'geschärft'. Insofern habe ich es für wichtig erachtet, diese Homepage einmal in 'unserem' Forum vorzustellen.

Ungeachtet dessen:
Bitte unbedingt auf Olafs Frage antworten:
[size=125]"Gibt es etwas Konkretes, das darzustellen bzw. zu verbessern wäre? Von dir - von anderen? Schreibt!"
- nur so kann sich etwas zum Positiven hin verändern ...

 
Edgar
Beiträge: 537
Registriert am: 19.07.2007


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen