Ausflugstipp: SBG-Bus zu den VOGTSBAUERNHÖFEN

#1 von Edgar , 11.09.2008 19:44

Vorab für alle, die noch nie etwas von dem wirklich sehens- und erlebenswerten Ausflugsziel "Vogtsbauernhöfe" gehört haben - so es denn solche in unseren Breitengraten überhaupt noch geben sollte - hier eine Textpassage aus der offiziellen Homepage :

Zitat
Erleben Sie den Schwarzwald mit allen Sinnen!

Bei Ihrem Rundgang durch das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof kommen Sie mit 400 Jahren Geschichte in Berührung. Sie besichtigen sechs voll eingerichtete Eindachhöfe, ein Tagelöhnerhaus sowie zahlreiche Nebengebäude wie Mühlen, Sägen, Kapelle, Speicher und Leibgedinghaus. Jeder Hof steht für die Architektur und Wirtschaftsweise seiner Herkunftsregion – Sie durchstreifen somit quasi den ganzen Schwarzwald.

Sie erleben, wie einst Küchen, Stuben und Kammern eingerichtet waren und stehen mitten im Alltag der Bewohner. Die Technik früherer Zeiten, beispielsweise die Mühle mit Wasserradantrieb, wird Sie begeistern. Farbenprächtige Bauerngärten, Schaufelder mit historischen Nutzpflanzen und einen Kräutergarten mit über 130 Heilpflanzen können Sie im Wandel der Jahreszeiten beobachten.


Quelle (Text und Fotos): Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauerhnhof (Von dieser Seite aus müsst ihr euch unbedingt einmal 'durchklicken', denn die Bilder sind wirklich lohnenswert !!!

[attachment=2]Lorenzenhof (1608 - Kinzigtal).jpg[/attachment]
Noch vor wenigen Jahren war es möglich, nicht nur von Freiburg aus mit dem "SBG-Freizeit-Ticket" zum unschlagbaren Preis* von 4,70 € (Einzelperson) bzw. 7,00 € dorthin zu gelangen. Durch die harte Konkurrenz der einzelnen Verkehrsverbünde untereinander ist dies heute jedoch leider nicht mehr möglich, zumal überdies auch noch jeder versucht, den ÖPNV verstärkt auf die Schiene zu verlagern/zwingen.

So sehen sich immer mehr ’Ausflügler’ gezwungen, wieder das Auto zu nehmen …


Siehe hierzu auch den Beitrag "Linie 1066 "Freiburg ↔ Schramberg" / SBG-Wochenendticket"


*) Stand: 01.01.2009

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Über Ausflugsziele im Schwarzwald informieren auch die nachfolgend aufgeführten Internetseiten:

Schwarzwald.com
ZUM.de (Landeskunde online)
Badenpage.de
Schwarzwald-netz.com
Schwarzwald.net
Schwarzwald-geniessen.de
Freiburg-Schwarzwald.de
Badische-Seiten.de
Dreisamtal.de
Freiburg-fuer-alle.de

[attachment=1]Vogtsbauernhof (1612 - Gutach).JPG[/attachment]
[attachment=0]Falkenhof (1737 - Buchenbach-Wagensteig).jpg[/attachment]

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Vogtsbauernhof (1612 - Gutach).JPG 
 
Edgar
Beiträge: 537
Registriert am: 19.07.2007


RE: Ausflugstipp: SBG-Bus zu den VOGTSBAUERNHÖFEN

#2 von Edgar , 13.01.2009 01:13

Zitat
12.09.2008
Frage von
Edgar Haas

Sehr geehrte Frau Laurischk.

( ... )

EINEN Tag vor dem ’Spatenstich’ wurden die bereits zugesagten Gelder für einen kleinen Bahnhof in Gutach (“Vogtsbauernhöfe“) zurückgezogen. Geschah dies angesichts der immensen Kosten für “Stuttgart 21“ (5 Milliarden EURO) ?

Für Ihre Antwort bedanke ich mich bestens im Voraus und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Edgar Haas

(s. http://www.vogtsbauernhof.org )

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12.11.2008
Antwort von
Sibylle Laurischk

Sehr geehrter Herr Haas,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nach meinen Recherchen ist der Halt bei den Vogtsbauernhöfen in der derzeitigen Trasse nicht förderfähig. Erst die S-Bahn aus Offenburg wäre in der Lage, die Vogtsbauernhöfe anzubinden. Und diese steckt noch in den Kinderschuhen. Daher waren die Gespräche in Gutach laut Landratsamt nur Vorgespräche, um eventuelle Probleme frühzeitig anzugehen. Der politische Wille ist vorhanden, dies erkläre ich auch ausdrücklich für die FDP im Ortenaukreis. Realistisch gesprochen ist es aber noch ein langer Weg.

Mit freundlichen Grüßen
Sibylle Laurischk

Antwort v. Frau Sibylle Laurischk, MdB, Offenburg, FPD - (Homepage)


Zitat
22.01.2009
Antwort von
Dr. Wolfgang Schäuble

Sehr geehrter Herr Haas,

wie mir das Landratsamt Ortenaukreis auf Nachfrage mitteilte, beabsichtigt der Ortenaukreis das Freilichtmuseum Vogtsbauernhöfe in Gutach besser an das öffentliche Verkehrsnetz anzubinden. Bereits im Jahr 2004 sei die Plangenehmigung zum Bau eines Schienenhaltepunktes erteilt worden. Jedoch habe das Land Baden-Württemberg eine Beteiligung an den jährlichen Betriebskosten von ca. 400.000,- € bei einer Anbindung über die Ortenau-S-Bahn abgelehnt. Eine Nutzung als Haltepunkt von Regionalexpresszügen ist nach Auskunft der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg aus fahrplantechnischen Gründen nicht möglich. Insofern ist ein Zusammenhang mit dem Verkehrsprojekt "Stuttgart 21" nicht gegeben.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Wolfgang Schäuble

Antwort v. Herrn Dr. Wolfang Schäuble, Bundesminister des Innern, Offenburg, CDU - (Homepage)


Zitat
09.02.2009
Antwort von
Elvira Drobinski-Weiß

Sehr geehrter Herr Haas,

( ... )

Stuttgart 21 ist ein wichtiges verkehrs- und strukturpolitisches Vorhaben, dessen hohe Kosten langfristig voraussichtlich von den großen Vorteilen mehr als aufgewogen werden. Die Frage eines Bahnhofs an den Vogtsbauernhöfen ist nach allen Informationen, die ich eingezogen habe, davon unabhängig zu sehen. In der Planungsphase eines solchen Projekts sind alle möglichen Aspekte, unter anderem Nutzen und Kosten, mit einzubeziehen. Diese Abwägungen haben wohl noch in der Phase des Nachdenkens dazu geführt, es zu verwerfen.

Mit freundlichen Grüßen

Elvira Drobinski-Weiß

Antwort v. Frau Elvira Drobinski-Weiß, MdB, Offenburg, SPD - (Homepage)

Siehe zu "Stuttgart 21" auch den Beitrag:
"Stuttgart 21": Die Ursache allen (ÖPNV-) Übels im 'Ländle'?

 
Edgar
Beiträge: 537
Registriert am: 19.07.2007


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen