Ausfälle wegen Sturm

#1 von Florian , 01.03.2008 15:23

Hallo,

aktuellen Informationen zufolge kam es auf der Strecke Freiburg-Seebrugg sowie Neustadt - Donaueschingen zu Zugausfällen wegen Störungen bzw. Stromnotabaschaltungen wegen umgeknickten Bäumen u,ä.
Die Schauinslandbahn war mit Sicherheit auch außer Betrieb.

Gruß
Florian

Florian  
Florian
Beiträge: 542
Registriert am: 15.01.2008


RE: Ausfälle wegen Sturm

#2 von Joachim , 01.03.2008 18:57

Es war kein Ruhmesblatt für die Bahn AG.

Um 07:48 sollte ein Zug nach Freiburg kommen, der um 08:10 nach Seebrugg zurückfahren müsste. Am "zuständigen" Bahnsteig 7 stand gegen 08:00 aber nur "Zug endet hier". Wer trotzdem einstieg, hörte innen zeitweise "bitte nicht einsteigen". Das Zugpersonal war offenbar orientierungslos und antwortete nicht auf Fragen. Der Lokführer ging weg, der Zugführer stand mehr oder weniger ratlos auf dem Bahnsteig herum.

Um 08:12 wechselte an Gleis 7 die Anzeige von "Zug endet hier" auf "08:40 Neustadt (Schwarzwald)". Im Zug gab es kurz darauf die Ansage, dass es um 08:40 nach Neustadt ginge. Wenig später aber kam im Zug die Ansage, dass zwischen Wiehre und Titisee wegen Sturmschäden kein Zugverkehr möglich sei. Busse seien bereits bestellt und führen ab "Gleis 1".

Am ZOB gab es keinerlei Information, wo oder wann genau es weiter geht. Auf jeden am nördlichen Teil des ZOB ankommenden Bus stürzten sich hilflose Reisende mit der Frage, ob der Bus nach Kirchzarten, Titisee, Bärental oder sonstwas führe. Auch wenn auf dem Bus "Emmendingen" oder "Unterambringen" oder sonst was stand.

Um 09:40 tauchte der erste SBG-Bus mit Ziel "Schienersatzverkehr" am ZOB auf.

Ich stoppe hier die Berichterstattung vorerst. Das Drama war aber absolut nicht zu Ende ....

 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


RE: Ausfälle wegen Sturm

#3 von Joachim , 31.07.2008 21:26

Gestern gab es zwar keinen Ausfall wegen Sturm. Aber es gab ein kräftiges Unwetter. Dabei muss es auch einen Stromausfall gegeben haben. Dadurch semmelte der DB-Fahrkartenautomat in Gottenheim ab. Er zeigte nur noch Bluescreen. Und siehe da: an den Dateinamen erkennt man, dass der Automat unter Windows NT (wozu auch 2000, XP und Vista gehört), läuft.

Angefügte Bilder:
Bluescreen_DB-Fahrkartenautomat.jpg  
 
Joachim
Beiträge: 683
Registriert am: 15.01.2008


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen